com!-Academy-Banner

Datentausch zwischen Android und PC

My Phone Explorer über USB-Kabel nutzen

von - 02.12.2011
Mit dem kostenlosen Windows-Programm My Phone Explorer und der dazugehörigen Android-App können Sie Ihre Daten schnell und einfach zwischen PC und Android übertragen und teilweise sogar synchronisieren. Sie haben außerdem Zugriff auf Ihre SMS-Kontakte und können SMS auch vom PC aus über das Smartphone versenden.
Im USB-Debugging-Modus kann PC-Software mit dem Smartphone in Kontakt treten.
Im USB-Debugging-Modus kann PC-Software mit dem Smartphone in Kontakt treten.
Schritt 1: Laden Sie zuerst My Phone Explorer für Windows herunter. Klicken Sie danach die heruntergeladene Datei im Windows-Explorer doppelt an. Es öffnet sich der Setup-Assistent. Bestätigen Sie „Deutsch“ als Programmsprache und fahren Sie mit „OK, Annehmen“ fort. Mit Klicks auf „Weiter, Weiter, Installieren“ beginnen Sie die Installation. Drücken Sie zum Abschluss des Setups auf den Button „Fertig stellen“.
Schritt 2: Damit sich der My Phone Explorer mit dem Android-Gerät verbinden kann, muss es in den sogenannten Debugging-Modus geschaltet werden. Bei unserem HTC-Gerät erledigen Sie das unter „Einstellungen, Anwendungen, Entwicklung“. Als Verbindungtyp stellen Sie „Nur laden“ ein.
QR-Code für den Download von My Phone Explorer.
QR-Code für den Download von My Phone Explorer.
Schritt 3: Im My Phone Explorer drücken Sie die Taste „F1“ und wählen im folgenden Dialog „Handy mit Google Android als Betriebssystem“ und darunter „USB-Kabel“. Drücken Sie „OK“ und „Weiter“. Im Fenster „Neuer Benutzer“ geben Sie dem Smartphone einen beliebigen Namen und drücken auf „OK“. Auf dem Android-Gerät wird nun automatisch die My-Phone-Explorer-App installiert. Sie können die My Phone Explorer App aber auch im Android-Market herunterladen (siehe QR-Code). Windows-PC und Android-Smartphone sind nun bereit. Wie Sie die Verbindung per WLAN herstellen, lesen Sie rechts im Tipp-Kasten.
Schritt 4: Nach einer schnell erledigten Synchronisation der Smartphone-Inhalte greifen Sie unter „Dateien, Telefonspeicher“ auf das komplette Dateisystem Ihres Smartphones zu. Die Fotos finden Sie hingegen unter „Dateien, Memory-Stick“ im Ordner „DCIM“. Dateien kopieren Sie einfach per Drag und Drop von Festplatte auf den Smartphone-Speicher und auch in umgekehrte Richtung.
Verwandte Themen