Payment

Als Payment (engl. Zahlung) bezeichnet man den Bezahlvorgang über das Internet per PC oder mit Hilfe mobiler Geräte wie Smartphones oder Tablets.
Verwandte Themen

Bitcoin auf dem Smartphone
Blockchain-Banking

Bitwala startet als Kryptobank in Deutschland

Bitwala will in den kommenden Monaten mit Banking auf Blockchain-Basis in Deutschland starten. Neben herkömmlichen Transaktionen sollen die Konten der Kryptobank auch den Tausch von Bitcoin, Ether und Co. erlauben. >>

Initial Coin Offering
Blockchain-Lösung TON

Telegram will zweite Pre-ICO-Verkaufsrunde

Der WhatsApp-Wettbewerber Telegram will eine zweite Pre-ICO-Finanzierungsrunde für seine Blockchain-Lösung TON starten. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Messenger-Dienst in einem ersten Pre-Sale über 850 Millionen Dollar einsammeln konnte. >>

Logo Google Pay
Payment-Angebot

Google Pay geht an den Start

Google hat mit dem Rollout seiner Payment App "Google Pay" begonnen. Der Service vereint unter anderem die Bezahl-Angebote Android Pay sowie Google Wallet. Die neue App ist bereits der dritte Versuch von Google, einen Payment-Dienst zu etablieren. >>

Erfolgreicher Pre-Sale

Telegram sammelt 850 Millionen Dollar für Blockchain-Plattform

Der WhatsApp-Wettbewerber Telegram hat 850 Millionen Dollar für die Entwicklung einer eigenen Blockchain-Plattform eingesammelt. Außerdem will das Unternehmen weitere 600 Millionen Dollar mithilfe eines ICOs generieren. >>

Start-up
Aufbau junger Unternehmen

Otto Group investiert 85 Millionen Euro in eigene Start-ups

Die Otto Group Digital Solutions will 85 Millionen Euro in eigene Jungunternehmen stecken. Der Fokus liegt dabei auf Neugründungen von handelsnahen Start-ups aus den Bereichen Logistik, E-Commerce und Fintech. >>

Fintech
Im Gespräch mit UBS-Managerin Veronica Lange

KI wird Banken verändern

Veronica Lange von der Schweizer Großbank UBS spricht mit com! professional über Projekte mit der Blockchain, mit KI und mit Fintech-Start-ups. >>

eBay und Paypal
Neuer Payment-Partner

PayPals Einfluss auf eBay soll schwinden

eBay will sein Geschäft noch weiter von PayPal trennen. In Zukunft will der Online-Marktplatz den Backend-Bezahldienst nicht mehr von PayPal, sondern von dem niederländischen Anbieter Adyen bereitstellen lassen. Außerdem haben eBay und PayPal ihre Quartalsberichte vorgelegt. >>

Cyber Security
Statt klassischem Passwort

Millenials nutzen bevorzugt biometrische Verfahren

Ob Passwort, Fingerabdruck, Iris-Scan oder Stimm-Erkennung - bei der Zugangskontrolle haben Smartphone-Nutzer einige Optionen. Eine Studie zeigt, dass gerade jüngere Menschen sich in Zukunft für biometrische Verfahren entscheiden würden. >>

Börse
Finanzaufsicht greift durch

Japan tadelt Krypto-Börse nach Hacker-Angriff

Der millionenschwere Hackerangriff auf Digitalgeld in Japan hat Folgen für die betroffene Handelsplattform. Die Finanzaufsicht fordert Gegenmaßnahmen. Die Diebstahlopfer sollen entschädigt werden. >>

Chinesische Investitionen
Übernahmen aus Fernost

Chinesen investieren große Summen in deutsche Firmen

Firmenkäufe in Deutschland durch chinesische Investoren stoßen auf Gegenwind - die weltgrößte Diktatur will den Weg zur wirtschaftlichen Führung mit strategischen Übernahmen ebnen. Auch 2017 ist der Übernahmehunger aus Fernost gewachsen. >>