Open Source

Software wird als Open Source bezeichnet, wenn ihr Quelltext öffentlich zugänglich ist. Je nach Lizenzmodell darf Open Source frei kopiert, modifiziert und weiterverbreitet werden.
Verwandte Themen

Zusammenarbeit
VNCchannels

Tool für bessere Zusammenarbeit im Business

VNC, Entwickler von Open-Source-basierten Unternehmensanwendungen, hat mit VNCchannels ein neues, integriertes Werkzeug ohne Medienbrüche für die professionelle Zusammenarbeit vorgestellt. >>

Digitalisierung und Geschwindigkeit
No-Code-Plattform Vantage 2

Schneller Weg in die digitale Transformation

Die neue Low-Code/No-Code-Plattform Vantage 2 seht in den Startlöchern. Diese bietet kognitive Skills für RPA-Roboter, Automatisierungssysteme, Chatbots und mobile Lösungen. >>

Sponsored Post

ONLYOFFICE: Flexibel und produktiv im Open-Source-Office

Die zunehmende Popularität von Remote Work sorgt für einen erhöhten Bedarf nach Office-Kollaboration in der Cloud. Doch nicht jeder will auf gängige SaaS-Lösungen kommerzieller Anbieter zurückgreifen. Die Open-Source-Editoren von ONLYOFFICE bieten Nutzer eine umfangreiche Featurepalette bei maximaler Flexibilität. >>

SUSE-Logo
Digitale Weiterbildung

SUSE launcht eLearning-Plattform

Für der IT-Weiterbildung der Belegschaft hat SUSE mit eLearning Unternehmen eine benutzerfreundliche digitale Plattform zur Verfügung gestellt, die Zugang zu allen technischen Schulungen von SUSE bietet. >>

Firefox
Neue Features

Firefox bekommt übersichtlichere Suche

Wer per Tastenkombination "Strg+F" eine Webseite durchsucht, sieht, wie viele Treffer es gibt - um zu diesen zu gelangen, heißt es dann aber scrollen und Ausschau halten. Firefox will das erleichtern. >>

Thunderbird
E-Mail-Client

Mozilla schließt fünf Sicherheitslücken in Thunderbird

Die Open-Source-Spezialisten von Mozilla haben ein neues Sicherheitsupdate für den E-Mail-Client Thunderbird veröffentlicht. Damit werden insgesamt fünf Schwachstellen behoben. Drei davon stuft Mozilla mit dem Risikofaktor "hoch" ein. >>

IIoT
Crate.io

IIoT-Datenbank CrateDB ist ab sofort Open Source

Mit Version 4.5 sind laut Hersteller Crate.io alle Datenbankfunktionen, die bisher in der Enterprise-Version enthalten waren, gleichermaßen in der Open-Source-Version verfügbar. Zudem soll CrateDB wird auch in Zukunft vollständig quelloffen bleiben. >>

Open Source
Studie

Unternehmen setzen auf Open Source

Laut des aktuellen von Red Hat vorgestellen "The State of Enterprise Open Source" Reports gab über die Hälfte (54 Prozent) der Befragten an, dass sie Open-Source-Software vor allem für die digitale Transformation ihres Unternehmens einsetzen. >>

Code
Checkmarx

Neue Scanning-Lösung für Infrastructure as Code

Die auf Open-Source basierende IaC-Scan-Engine soll Entwicklern ermöglichen Konfigurationsprobleme zu identifizieren und zu beheben. >>

Open Source
Kommentar

Kubernetes und Open Source

Kubernetes und Open Source - Der Siegeszug von Cloud Native: Ein Kommentar von Maximilian Hille, Head of Consulting bei Cloudflight, zum Vormarsch von Cloud-Native-Technologien. >>