com!-Academy-Banner
James Bond lässt grüßen

Nach der Smartwatch kommt die Laserwatch

von - 24.11.2014
In einem Youtube-Video, zeigt Laser-Experte Patrick Priebe eindrucksvoll, wie er mit seiner Laserwatch schneidet, entzündet und Luftballos zum Explodieren bringt.
Foto: AnselmoFanZero
In einem Youtube-Video, zeigt Laser-Experte Patrick Priebe eindrucksvoll, wie er mit seiner Laserwatch schneidet, entzündet und Luftballons zum Explodieren bringt.
Smartwatches sind langweilig. Wie James Bond mit einer Laserwatch Dinge zum explodieren bringen? – Das macht schon mehr Spaß. In einem Youtube-Video zeigt Laser-Experte Patrick Priebe, was seine Spezial-Uhr alles kann.
Achtung Verbrennungsgefahr! Luftballons per Laser zum Explodieren bringen, Streichhölzer auf Entfernung entzünden, Plastik durchschmoren und Klebeband in Laser-Manier durchschneiden: Das alles kann die Laserwatch.Die nötige Power liefert ein 1500 mW starker Laser. Aufgrund des hohen Energieverbrauchs und der kleinen Batterie im Uhrgehäuse hält diese aber nur etwa zehn Minuten durch.
Die Laserwatch gibt es nicht zu kaufen. Und das sollte wohl auch so bleiben, da nicht jeder weiß, wie man mit so einem Laser verantwortungsvoll umgeht. Patrick Priebes Video macht trotzdem Spaß.
Verwandte Themen