com!-Academy-Banner
Microsoft

Windows 8.1 ist ab sofort verfügbar

von - 17.10.2013
Windows 8.1 steht ab sofort im Windows Store zum Download zur Verfügung. Das kostenlose Upgrade für Windows 8 bringt einige nützliche Neuerungen.
Foto: Microsoft
Windows 8.1 steht ab sofort im Windows Store zum Download zur Verfügung. Das kostenlose Upgrade für Windows 8 bringt einige nützliche Neuerungen.
Windows 8.1 steht ab sofort für alle Nutzer von Windows 8 zum kostenlosen Download im Windows Store bereit. Mit Windows 8.1 schiebt Microsoft ein Betriebssystem-Upgrade nach, das die größen Schwachstellen in Windows 8 entfernen soll: Es kommt der ersehnte Startknopf zurück, wenn auch in stark eingeschränkter Form. Zudem kann Windows nun direkt in die Desktop-Oberfläche booten, so dass man die nur mässig beliebte Kacheloberfläche umgehen kann.
Weitere Details zu den Neuerungen in Windows 8.1 lesen Sie in einer früheren News.
Nutzer von Windows RT erhalten mit dem Update auf Windows RT 8.1 zudem kostenlos Outlook RT.
Der Download ist zwischen 2,4 und 3,4 GByte groß. Die genaue Größe hängt davon ab, welche Windows-Version auf dem Rechner läuft  — Windows 8, Windows 8 Pro oder Windows RT und ob es sich um eine 32-Bit- oder 64-Bit-Version handelt.
Windows 8.1 lässt sich über den Windows Store herunterladen und installieren. Ein Hinweisfenster informiert den Nutzer über das verfügbare Upgrade.

Fazit

Windows 8.1 bietet nützliche neue Funktionen, so dass sich ein Upgrade in jedem Fall lohnt.
Aber mittelfristig hat man sowieso keine Wahl: Microsoft geht davon aus, dass alle Windows-8-Nutzer innerhalb von zwei Jahren auf Windows 8.1 umsteigen. Nur Windows-8.1-Nutzer erhalten bis Januar 2023 Sicherheits-Updates.
Verwandte Themen