com!-Academy-Banner
Sky Online TV Box

Sky launcht eigene Streaming-Box mit Roku

von - 19.12.2014
Sky launcht eigene Streaming-Box
Foto: Sky
Der Pay-TV-Anbieter Sky hat in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen VoD-Spezialist Roku eine eigene Streaming-Box auf den Markt gebracht.  Die Sky Online TV Box ist ab sofort für 50 Euro zu haben.
In den Staaten gehört Roku mit Googles Chromecast und Apple TV zu den erfolgreichsten Streaming-Lösungen. Zusammen mit dem Pay-TV-Anbieter Sky will das US-amerikanische Unternehmen nun auch auf dem deutschen Markt durchstarten.
Sky Online TV Box Roku
Sky Online TV Box: Die Streaming-Box bringt der Pay-TV-Anbieter in Zusammenarbeit mit dem US-Unternehmen Roku auf den deutschen Markt.
(Quelle: Sky )
Die neue Sky Online TV Box ist ab sofort zum Einführungspreis von 50 Euro zu haben; die Box streamt das hauseigene Angebot aus der Online-Videothek Snap sowie Sky Online über HDMI an den Fernseher. Dank spezieller Apps überträgt die Box zudem auch Inhalte aus Facebook, TuneIn Radio und anderen Diensten. Das Angebot umfasst etwa Apps für Musik, Fotos, Internationale Nachrichten, Reisemagazine und dergleichen.
Neben dem HDMI-Anschluss verfügt die Streaming-Box über ein WLAN-Modul sowie einen Ethernet-Anschluss, um eine Verbindung mit dem Heimnetz aufzunehmen. Der interne Speicher ist über MicroSD-Karten erweiterbar, hier lassen sich etwa Filme und Serien bis zu 30 Tage lang zwischenlagern. Im Inneren der Box arbeitet ein nicht näher bestimmter Dualcore-Prozessor, der auf 512 MByte Arbeitsspeicher zurückgreift. Die Bedienung der Box erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung.
Verwandte Themen