com!-Academy-Banner
Alternative zur Google-Suche

Huawei testet eigene Such-App für Smartphones

von - 05.03.2020
Mobile Suche
Foto: Rawpixel.com / shutterstock.com
Der chinesische Hersteller testet derzeit seine Huawei-Search-App, berichtet "XDA Developers". Momentan ist es noch eine einfache Suchanwendung, die Shortcuts für Wetter oder Sport beinhaltet.
Huawei Search
Die Huawei Search App ist (derzeit) eine einfache Suchanwendung, mit der nach Webseiten, Bildern, Videos oder News suchen kann.
(Quelle: XDA Developers / Screenshot )
Seit dem Handelsstreit mit den USA arbeitet Huawei daran, unabhängig von Google zu werden. Um den Play Store zu ersetzen, entwickelte der chinesische Hersteller seinen AppGallery-Store. Doch Huawei muss seine Kunden davon überzeugen, dass sie Google-Services gar nicht brauchen. Ein grundlegender Dienst, der bisher auf Google-losen Huawei-Geräten fehlt, ist die Web-Suche. Nun testet Huawei seine eigene Huawei-Search-App, wie "XDA Developers" berichtet.
Das Portal will von einem Reddit-Nutzer erfahren haben, dass Huawei Nutzer rekrutiert hat, um die neue Such-App zu testen. Laut dem Bericht ist die Anwendung im Gegensatz zur Google-Lösung - die neben der Suchmaschine auch Zugriff auf den Google Assistant, Google Lens, Google Podcasts und mehr bietet - derzeit eine einfache Suchanwendung, um das Netz nach Webseiten, Videos, News oder Bildern zu durchforsten. Außerdem gibt es einen Shortcut, um das aktuelle Wetter oder Sportnachrichten zu sehen. Weitere Shortcust führen zu einem Einheitenumrechner sowie zu einem Taschenrechner.
Über die Einstellungen soll der Nutzer seinen Suchverlauf einsehen, Feedback geben sowie die Suchregion und Sprache ändern können. Zudem unterstütze die App das Dark Theme von EMUI 10.
Huawei Search soll von Aspiegel Limited, der Tochtergesellschaft von Huawei mit Sitz in Irland, betrieben werden. Wann die neue Such-App offiziell vorgestellt respektive der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll, ist noch nicht bekannt.
Verwandte Themen