Phone 1

Nothing-Marke CMF stellt erstes Smartphone vor

von - 09.07.2024
CMF Phone 1
Foto: CMF / Nothing
CMF, die Submarke des britischen Herstellers Nothing, bringt mit dem Phone 1 ihr erstes Smartphone. Außerdem gibt es die Watch Pro 2 und die Buds Pro 2.
Vor einem Jahr startete der britische Smartphone-Hersteller Nothing mit CMF eine Submarke, die mit günstigeren Produkten neue Käuferschichten ansprechen soll. Nachdem es zunächst nur ein In-Ear-Headset und später eine Smartwatch gegeben hatte, wagt sich die Marke jetzt mit dem Phone 1 in den Smartphone-Markt.
Es ist in Schwarz, Orange und Hell­grün verfügbar. Eine Besonderheit ist die einfach tauschbare Rückseite, für die vier bunte Cover für jeweils 35 Euro erhältlich sind. Mit 8 GB Arbeits­spei­cher und 128 GB Datenspeicher kostet das Smartphone 239 Euro, 256 GB gibt es für 269 Euro.
Dafür gibt es ein Smartphone mit einem MediaTek Dimensity 7300 5G Chipsatz, ein 6,7-Zoll-Amoled-Display mit 120 Hz und einen Akku mit 5.000 mAh. Die rückwärtige Kamera hat eine 50-Megapixel-Hauptlinse von Sony und einen Tiefensensor, vorne gibt es eine 16-Megapixel-Selfiecam.
Außerdem hat CMF die Watch Pro 2 gezeigt, eine gemäß IP68 wasser- und staubdichte Smartwatch mit rundem 1,32-Zoll-Oled-Display und einer austauschbaren Lünette. Sie kostet 69 Euro, die vier alternativen Lünetten gibt es für jeweils 19 Euro. Die Buds Pro 2 für 59 Euro sind In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und zwei Treibern, die einen 11-mm Basstreiber und einen 6-mm Hochtöner kombinieren.
Verwandte Themen