com!-Academy-Banner
Gratis-Download

Kostenloses E-Book zur Smartphone-Fotografie

von - 28.10.2015
Smartphone-Fotografie
Foto: Undrey / Shutterstock.com
Smartphones produzieren nur schlechte Schnappschüsse? Weit gefehlt! Das kostenlose E-Book "Smartphone-Fotografie" liefert diverse Tipps und Apps für das perfekte Foto.
Posende Jugendliche, die mit den Fingern das "V-Zeichen" formen, und der Selfie-Stick als Stock für Höhlenmenschen - das sind die Bilder, die viele beim Thema Smartphone-Fotografie vor Augen haben. Doch moderne Handys sind digitalen Kompaktkameras in vielen Bereichen durchaus ebenbürtig.
Hilfslinien für die Smartphone-Fotografie
Gitter und Hilfslinien: Gerade Horizonte und Gestaltungsrichtlinien wie die Drittel-Regel lassen sich mit zuschaltbaren Hilfslinien leichter umsetzen.
Wenn man ein paar Grundregeln der Fotografie beachtet, ist jeder in der Lage, beeindruckende Bilder mit dem Smartphone zu schießen. Für den Weg zum perfekten Bild stellt die Local-Shopping-Plattform Locafox nun den 62 Seiten starken Ratgeber Smartphone-Fotografie kostenlos im PDF-Format bereit.
Autor Jürgen Kroder ist studierter Film- und Mediendesigner und arbeitet seit über 15 Jahren in der IT- und Medienbranche. Nach einer kurzen Einleitung ins Thema beschreibt er zunächst die Vor- und Nachteile von Smartphones und liefert dann allgemeine Tipps zur Handy-Fotografie. Dabei geht der Autor beispielsweise auch auf HDR-Aufnahmen oder Gitter und Hilfslinien ein, mit denen sich Gestaltungsrichtlinien wie etwa die Drittel-Regel leichter umsetzen lassen.
Die folgenden Fotografie-Tipps widmen sich Themen wie dem Einsatz des Blitzes, der richtigen Belichtung und der manuellen Schärfeeinstellung sowie der Makro-Fotografie, Bildkomposition und Ausrichtung der Smartphone-Kamera. Abgerundet wird der Ratgeber schließlich durch Vorstellungen empfehlenswerter Foto-Apps für Android, iOS und Windows Phone. Besonders ausführlich widmet sich der Autor dabei der Bildbearbeitung mit Instagram.
Verwandte Themen