com!-Academy-Banner
Im Auftrag Ihrer Majestät

Handys und Smartphones in James-Bond-Filmen

James Bond
Foto: Malchev / Shutterstock.com
Die Verbindung zwischen James Bond und Sony (Ericsson) Mobile hat eine lange Tradition. com! zeigt eine Auswahl der Telefone, die in den populären Agenten-Streifen zum Einsatz kamen.
James Bond ist der Inbegriff des britischen Spions, eine weltweit bekannte Ikone. Ebenso berühmt sind die Gadgets, mit denen Q und sein Team den Meisterspion 007 für seine Missionen ausrüsten: Diplomatenkoffer mit eingebautem Wurfmesser und Tränengaspatrone (Liebesgrüße aus Moskau), Laser-Armbanduhren oder Modelle mit eingebautem Geigerzähler (Feuerball) und natürlich das jeweils neueste Smartphone.
Bilderstrecke
6 Bilder
Ericsson R380
Sony Ericsson T68i
Sony Ericsson K800i
Sony Ericsson C902

Im Auftrag Ihrer Majestät :

Handys & Smartphones in James-Bond-Filmen

>>
Der erste Bond-Film, in dem ein Mobiltelefon eine Rolle spielte, war übrigens "Der Morgen stirbt nie" (1997). Damals steuerte Bond damit einen BMW auf der Flucht aus einem Parkhaus. Seither - Stichwort Product Placement.- hat die Verbindung zwischen James Bond und Sony (Ericsson) Mobile eine lange Tradition. com! zeigt eine Auswahl der Telefone, die in den populären Agenten-Streifen zum Einsatz kamen.
Im neuen James-Bond-Film Spectre, der am 5. November 2015 in die deutschen Kinos kommt, wird 007 wieder mit spektakulären Gadgets auf Verbrecherjagd gehen. Diesmal mit dabei: Sein neues Sony Xperia Z5.
Verwandte Themen