com!-Academy-Banner
LG G Pro Lite Dual

Android-Smartphone mit zwei SIM-Karten

von - 17.01.2014
Mit dem G Pro Lite Dual bringt LG jetzt ein Mittelklasse-Smartphone mit großem 5,5-Zoll-Display nach Deutschland, das Slots für gleich zwei SIM-Karten hat.
Mit dem G Pro Lite Dual bringt LG jetzt ein Mittelklasse-Smartphone mit großem 5,5-Zoll-Display nach Deutschland, das Slots für gleich zwei SIM-Karten hat.
Smartphones mit Mega-Display und zwei Slots für SIM-Karten sind bei den großen Anbietern kaum zu finden. LG hingegen bietet ein solches Gerät ab dem 1. Februar mit dem G Pro Lite Dual für 349 Euro nun auch in Deutschland an. Die Koreaner hatten es bereits im Herbst für andere Märkte — beispielsweise Südamerika —  angekündigt.
Das G Pro Lite Dual bietet ein sehr großes 5,5-Zoll-IPS-Display mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Als Prozessor kommt ein 1-GHz-Cortex-Dualcore von Mediatek zum Einsatz. Weitere Features sind 8 GByte Datenspeicher, 1 GByte Arbeitsspeicher, ein MicroSD-Slot, der bis zu 32 GByte große Karten fasst, HSDPA sowie WLAN zur Datenübertragung.
Als Betriebssystem kommt Android in der bereits etwas betagten Version 4.1 zum Einsatz. Die Hauptkamera bietet 8 Megapxiel Auflösung, die Frontkamera immerhin noch 1,3 Megapixel. Der Akku ist mit 3.140 mAh recht üppig dimensioniert, dafür wiegt das Smartphone auch 161 Gramm.

Fazit

Wer mehr Ausstattung wie einen Quadcore-Prozessor oder eine bessere Kamera im gleichen Format will, kann bei LG auch zum Optimus G Pro greifen.
Verwandte Themen