com!-Academy-Banner
Sicherheit

Sicherheitsupdates für Firefox 2 und 3

von - 25.09.2008
Sicherheitsupdates für Firefox 2 und 3
Foto: Mozilla
Parallel werden in beiden Firefox-Generationen teils gefährliche Sicherheitslücken beseitigt. Als Dreingabe gibt's kleine kosmetische Veränderungen und weniger dramatische Bugfixes.
Firefox 3.0.2 beseitigt einige zum Teil kritische Sicherheitslücken, die zur Ausführung von fremdem Code genutzt werden könnten. Außerdem haben die Entwickler nach eigenen Angaben die Stabilität verbessert und Probleme mit der Anzeige der Vor- und Zurück-Knöpfe in angepassten Toolbars behoben. Darüber hinaus wurde ein Fehler im Passwortmanager entfernt, der auf internationalen Domains (IDN) die Felder nicht ausfüllte.
Gleichzeitig wurde auch die Vorversion des Browsers aktualisiert. Firefox 2.0.0.17 beseitigt insgesamt neun Sicherheitslücken, wovon zwei als gefährlich eingestuft werden, weil sich darüber beliebiger Programmcode ausführen lässt. Dazu bringt das Update eine überarbeitete Rendering Engine, die nun auch in den neuen Versionen von Seamonkey und Camino zum Einsatz kommt.
(Quelle: golem.de)
Verwandte Themen