com!-Academy-Banner
Sicherheit

Patch für VMWare schließt Lücke

von - 22.09.2008
Einen Exploit, der Angreifern unter Umständen Fernzugriffe auf virtuelle Maschinen mit VMWare ESXi ermöglicht, entfernt ein aktueller Patch.
Der Patch ist für die VMWare-Produkte ESX 3.5 sowie ESXi 3.5 verfügbar und verhindert einen Puffer-Überlauf, der dazu ausgenutzt werden konnte, über eine Remote-Verbindung schädliche Software auf dem Computer zu installieren, der als Host für die virtuelle Maschine dient.
(Quelle: www.vmware.com/security)
Verwandte Themen