com!-Academy-Banner
Sicherheit

Neue Tor-Version schließt zwei Sicherheitslücken

von - 29.06.2009
Die Entwickler des Anonymisierungsdienstes Tor haben eine neue Version der Software veröffentlicht, die zwei sicherheitrelevante Fehler behebt.
Tor steht für "The Onion Router" und bietet Anwendern die Möglichkeit, anonym im Internet zu surfen. Die Entwickler haben eine neue Version des Tor-Pakets zur Verfügung gestellt, die unter anderem zwei Sicherheitsprobleme behebt. So ließ sich unter bestimmten Umständen ein Controller dazu bringen, die DNS-Anfrage eines Client auf eine lokale IP aufzulösen. Zudem wurde ein Bug behoben, der die Software zum Absturz brachte.
Die neue Version 0.2.0.35 gibt es auf der Download-Seite des Tor-Projektes, nähere Hinweise zur Funktionsweise des Tools finden sich auf den Info-Seiten der Entwickler.
Verwandte Themen