com!-Academy-Banner
Per Smartphone-App

MobileIron bringt Multi-Faktor-Authentifizierung für die Cloud

von - 28.06.2018
Cloud
Foto: phloxii / Shutterstock.com
Der EMM-Spezialist (Enterprise Mobility Management) MobileIron erweitert seine Cloud-Sicherheitslösung MobileIron Access um eine neue App zur Authentifizierung von Mitarbeitern.
MobileIron erweitert seine Sicherheitslösung aus der Cloud - MobileIron Access - um eine neue App, mit der Unternehmen die Identität eines Benutzers verifizieren und das Smartphone als zweite Authentifizierungsquelle nutzen können.
Der MobileIron Authenticator soll laut Anbieter mit nahtlosem Single Sign-on sicherstellen, dass nur berechtigte Anwender Zugriff auf Unternehmensdaten in der Cloud erhalten – und die Multi-Faktor-Authentifizierung durch Hardware- oder Software-Token ersetzen.
Dabei wird die App einmal auf dem Endgerät installiert, die Aktivierung erfolgt automatisch über eine Push-Nachricht auf das Smartphone. Die Authentifizierungsabläufe können dadurch dynamisch und kontextabhängig erfolgen: Der Status des Geräts, der App, das Netzwerk und auch der Benutzer werden in die Authentifizierung mit einbezogen.
Der Authenticator ist ab sofort für Android-Geräte verfügbar, in Kürze soll auch eine Version für iOS kommen.
Verwandte Themen