com!-Academy-Banner
Fußball-WM 2014

FIFA startet virtuelles Panini-Sticker-Album

von - 17.04.2014
Foto: FIFA.com
Die berühmten WM-Klebebildchen für Sticker-Alben von Panini gibt es auch virtuell: Heute startet das Panini Online-Sticker-Album zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014.
Bereits seit den 1960er-Jahren gibt es von Panini die bei vielen Fußball-Fans beliebten Klebebildchen mit Fußballspielern. Zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien gibt es wieder eine virtuelle Variante: Damit sammeln und tauschen Fans virtuell Sticker der Spieler und Teams, die im Juni und Juli dieses Jahres bei der Weltmeisterschaft in Brasilien antreten.
Im virtuellen Sticker-Album lassen sich die Bilder von elf Spielern der 32 teilnehmenden Mannschaften sowie 40 zusätzliche Sticker mit Motiven wie dem Maskottchen, dem offiziellen Matchball, dem FIFA-Pokal sowie der Logos der Verbände sammeln.
Zum Start erhält jeder Nutzer drei Päckchen mit Bildern. Zusätzliche Sticker gibt es in Form von Bonuspäckchen und über Promotions-Codes, die in Newslettern und in sozialen Netzwerken verteilt werden. Zudem ist eine Sonderserie von Coca-Cola-Flaschen geplant, die Promotion-Codes enthalten. Weitere virtuelle Päckchen bekommt man mit dem Kauf gedruckter Panini-Bilder.
Das Online-Sticker-Album gibt es als Webseite sowie als App für Smartphones und Tablet-PCs mit Android und iOS.
Damit sich das virtuelle Sammeln der Panini-Bilder auch lohnt, werden unter allen Sammlern, die bis zu 31. August dieses Jahres ihr Album komplett haben, 250 Gewinne verlost.
Bereits zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika gab es ein virtuelles Panini-Album. Laut der FIFA haben 1,4 Millionen Benutzer virtuelle Sticker gesammelt – ein Drittel der Sammler hat es geschafft, alle Bildchen zusammenzubekommen.
Hier geht's zur Anmeldung für das persönliche virtuelle Sticker-Album.
Verwandte Themen