com!-Academy-Banner
Sponsored Post

Das neue Shure Audio-Ecosystem für effektive Meetings

Foto: Shure Inc.
Moderne AV-Konferenzen werden immer wichtiger, doch die Zufriedenheit der Teilnehmer mit der technischen Umsetzung ist häufig gering. Zu oft verhindern schlechte Verständlichkeit, Störgeräusche oder gar Audio-Aussetzer den Erfolg des Meetings. 
Das Shure Audio-Ecosystem für AV-Konferenzen ermöglicht in allen Räumen eine Signalverarbeitung mit herausragender Klangqualität. Jede Situation lässt sich akustisch perfekt einfangen, egal, ob nur ein Sprecher mit einem Mikrofon vorträgt oder eine komplexe Diskussionsrunde abgebildet werden muss. Zudem bietet es den Vorteil, dass alle Komponenten des Systems von der Klangerfassung über Verarbeitung und Steuerung bis hin zur Wiedergabe aus einer Hand kommen und somit einfach installiert und miteinander verbunden werden können.
Shure Mikrofonarrays (von links nach rechts): MXA910, MXA310 und MXA710
(Quelle: Shure Inc.)
Die Microflex Advance Mikrofonarrays von Shure stehen am Anfang der Audiosignalkette. Sie sorgen für exzellenten Klang in Konferenzräumen unterschiedlichster Größe: Das Tisch-Mikrofonarray MXA310, das neue lineare Mikrofonarray MXA710 zur Anbringung in der Nähe des Bildschirms und das Decken-Mikrofonarray MXA910, bilden jeden Bedarf vom kleinen Huddle-Room bis zum maßgeschneiderten Boardroom ab. Sie liefern kristallklaren Klang und können flexibel auf jede Raum- und Konferenzsituation abgestimmt werden. Sie leisten Noise Reduction und Acoustic Echo Cancellation in Kombination mit einem Automatikmischer, der in Echtzeit erkennt, wo im Raum gesprochen wird.
Die Signalverarbeitung auf höchstem Qualitätsniveau erfolgt mit dem IntelliMix P300 Audio Conferencing Processor, oder über die neue Audio Processing Software IntelliMix Room, die auf einem vorhandenen Konferenz-PC installiert wird. Beide Lösungen sind vollständig Dante-kompatibel. Alle Komponenten vom Mikrofon bis zum Lautsprecher können im Netzwerk konfiguriert werden. Sie ermöglichen den flexiblen, effizienten und kostengünstigen Betrieb von qualitativ hochwertigen Konferenzen vom Einzelraum bis hin zur umfangreichen Campus-Anlage. Darüber hinaus erleichtern Technologie-Partnerschaften, unter anderen mit Logitech, Cisco, Zoom oder Microsoft Teams, die Wahl und die Umsetzung der optimalen AV-Lösung. Durch vorkonfigurierte Pakete, die zu einer Vielzahl verschiedener Anwendungen passen, ermöglicht die Kooperation bewährter Partner-Unternehmen eine schnelle Planung und Einrichtung, bessere Leistung und Zuverlässigkeit sowie eine rundum komfortable Nutzererfahrung.
(Quelle: Shure Inc.)
Mit dem netzwerkfähigen Lautsprecher Microflex™ MXN5W-C, steht auch am Ende der Audiosignalkette ein flexibles und qualitativ hochwertiges Stück Audiotechnik von Shure. Wie die Mikrofonarrays ist dieser ästhetisch gestaltete Lautsprecher für die unauffällige Deckenmontage vollständig im AV-Konferenzsystem konfigurier- und steuerbar. Zusammen mit weiteren Komponenten wie etwa dem MXA Mute, einer eleganten, im Tisch verbaubaren Taste zum Ein- und Stummschalten des Tons, rundet der MXN5W-C das innovative Audio-Ecosystem von Shure für moderne AV-Konferenzen ab.
Das Audio-Ecosystem von Shure, eröffnet somit die Chance, dass die Zufriedenheit mit der Qualität von Videokonferenzen im Unternehmen künftig erheblich steigt. Mehr Informationen rund um effektive Meetings finden Sie auch hier.
Verwandte Themen