com!-Academy-Banner
Weitere Details

Google Nexus 5 soll 349 Dollar kosten

von - 29.10.2013
Auf die offizielle Präsentation des Nexus 5 müssen wir zwar noch warten, doch inzwischen werden immer mehr Details zu Googles neuem Smartphone bekannt.
Update: In der Nacht zum 29.10.2013 hat der kanadische Provider Wind Mobile bei Facebook versehentlich eine Bestellseite mit technischen Spezifikationen für das Nexus 5 freigeschaltet. Diese Daten haben wir bereits in die Tabelle dieses Artikels übernommen.
Zudem tauchte auf der Google+-Seite von Pavni Diwanji, Googles Vice President Engineering, ein Bild auf, das mit einem Nexus 5 geschossen wurde. Wenn man den Exif-Daten der Aufnahme vertrauen darf, dann dürfte die Kamera des Nexus eine Auflösung von 3264 x 2448 Bildpunkten (8 Megapixel) haben.

Gerüchte um das neue Nexus 5

Das Nexus 5 steht kurz vor seiner Einführung. Die Fachwelt hatte bereits Mitte Oktober die offizielle Präsentation des neuen Nexus-Smartphones erwartet. Die blieb allerdings aus. Stattdessen tauchte das neue Smartphone kurzfristig im Google Play Store auf.
In der vergangenen Woche tauchte das Nexus 5 bereits versehentlich im Play Store auf. Der Preis: ab 349 US-Dollar.
In der vergangenen Woche tauchte das Nexus 5 bereits versehentlich im Play Store auf. Der Preis: ab 349 US-Dollar.
Google listete das Nexus 5 mit 349 US-Dollar - dabei dürfte es sich wahrscheinlich um das Einstiegsmodell mit 16 GByte Speicher handeln. Insider vermuten, dass der Preis des 32-GByte-Modells bei 399 oder 449 US-Dollar liegen dürfte.
Zudem wurden inzwischen weitere technische Details zum Nexus 5 bekannt. Deshalb haben wir in der folgenden Tabelle noch einmal die wahrscheinlichsten Details des Nexus 5 zusammengefasst. Auch die Geräteabmessungen von 137,84 x 69,17 x 8,59 Millimetern scheinen sich inzwischen zu bestätigen. Damit wäre das Nexus 5 trotz des größeren 4,95-Zoll-Display mit 1920 mal 1080 Bildpunkten (Full-HD) kaum größer als sein Vorgänger, das Nexus 4.
Unstrittig scheint inzwischen, dass das wiederum von LG gefertigte Nexus 5 über einen Qualcomm Snapdragon 800 Quadcore-Prozessor (MSM8974-Chip) mit 2.3 GHz und 2 GByte Arbeitsspeicher verfügt. Zudem dürfte das Nexus 5 auch über LTE sowie eine 8-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator verfügen.

Google Nexus 5

Hersteller

LG Electronics

Betriebssystem

Android 4.4 (Kitkat)

Prozessor

Qualcomm Snapdragon 800 Quadcore-Prozessor (MSM8974-Chip) mit 2.3 GHz,
Adreno 330 GPU

Arbeitsspeicher

2 GByte

Speicher

16 oder 32 GByte

Display

IPS-Display mit 4,95 Zoll und 1920 x 1080 Pixeln (445 ppi),

Corning Gorilla Glass 3

Anschlüsse

3,5mm Kopfhöreranschluss,

Micro-USB mit SlimPort-Unterstützung

Netzwerk

LTE, CDMA, HSPA+,

802.11a/b/g/n WLAN,

Bluetooth 4.0,

NFC

Sensoren

GPS,

Beschleunigungssensor,

Gyroskop,

Digitaler Kompass,

Umgebungslichtsensor,

Luftdruck

Audio

2 interne Stereo-Lautsprecher,

Mono-Mikrofon

Kamera

8 Megapixel (hinten) mit Multi-Fokus, optischem Bildstabilisator und LED-Blitz,

1,3 Megapixel (vorne)

Abmessungen

137,84 x 69,17 x 8,59 mm (Höhe x Breite x Tiefe)

Gewicht

130 g

Akku

Lithium-Polymer, 2300 mAh

Sonstiges

Induktives Laden,
Schrittzähler

Preis

ab 349 Dollar (16 GByte-Version)

Mit diesen technischen Daten dürfte das neue Google Nexus 5 aufwarten.

Fazit

Google erlöse uns, alle Welt wartet auf das neue Nexus 5! Heute abend soll es bei Google wieder einen Event geben. Eigentlich soll es dabei um Neuerungen bei Google+ gehen, aber vielleicht werden ja auch das Nexus 5, das neue Tablet Nexus 10 und Android 4.4 KitKat endlich zu sehen sein ...
Verwandte Themen