com!-Academy-Banner
Vorsicht - Glasbruch

Die zerbrechlichsten Tablets und Smartphones

von - 14.02.2014
Der Garantieleister SquareTrend hat untersucht, welche Tablets und Smartphones besonders anfällig für Sturz- oder Wasserschäden sind. Hier sind die 10 zerbrechlichsten Modelle.
Foto: Bobo - Fotolia.com
Der Garantieleister SquareTrend hat untersucht, welche Tablets und Smartphones besonders anfällig für Sturz- oder Wasserschäden sind. Hier sind die 10 zerbrechlichsten Modelle.
Ein Glasbruch am Smartphone oder Tablet passiert häufiger als viele denken. Schnell ist die Luxus-Quasselstrippe aus der Tasche gerutscht und heruntergefallen. Manchmal reicht es sogar schon, wenn der zweijährige Sohnemann seinem Papa all zu stürmisch das Handy an den Kopf haut - derartige Fälle hatten wir auch schon in der com!-Redaktion.
Der Garantieleister SquareTrend hat sich nun die Frage gestellt, welche Tablets und Smartphones besonders anfällig für Sturz- oder Wasserschäden sind. Untersucht wurden dabei das Design der Probanden, das Gewicht, die Griffigkeit sowie die Widerstandsfähigkeit gegen Flüssigkeiten.
Bilderstrecke
10 Bilder
Platz 10: Motorola Moto X - Zerbrechlichkeitsfaktor: 4,5
Platz 9: Google Nexus 7 (2013) - Zerbrechlichkeitsfaktor: 5
Platz 8: Apple iPhone 5S - Zerbrechlichkeitsfaktor: 5,5
Platz 7: Samsung Galaxy Tab 3 - Zerbrechlichkeitsfaktor: 5,5

Vorsicht - Glasbruch :

Die zerbrechlichsten Tablets und Smartphones

>>
Jedes Gerät musste einen Falltest auf Betonboden sowie eine Wasserdusche überstehen. Aus den verschiedenen Kriterien errechnete SquareTrend schließlich einen Zerbrechlichkeitswert - je höher dieser liegt, desto fragiler das Gerät. Die einzelnen Ergebnisse, die nun von der britischen Tageszeitung The Telegraph veröffentlicht wurden, sehen Sie in unserer Bildergalerie.
Verwandte Themen