com!-Academy-Banner
Smartphone-App

Discounter Netto ermöglicht Bezahlen per App

von - 13.05.2013
Foto: Google Play
Der Lebensmittel-Discounter Netto ermöglicht ab sofort das Bezahlen per Smartphone-App. Die Beträge werden per Lastschrift vom Konto abgebucht. Die App gibt es für Android, iOs und Windows Phone.
Der Discount-Supermarkt Netto ermöglicht in mehr als 4.100 Filialen ab heute das Bezahlen per Smartphone. Die dazu notwendige App gibt es für Smartphones mit Android , Apple iPhone und Windows Phone.

Bezahlen per App

Bezahlen per Smartphone: Der Kunde nennt an der Kasse die in der App angezeigte Nutzer-ID. Der Kaufpreis wird dann automatisch vom Konto abgebucht
(Quelle: Google Play)
Nach dem Download per App registriert sich der Kunde kostenlos für das mobile Bezahlen.
Und so funktioniert das Bezahlen:
  • Es werden an der Kasse alle Einkäufe wie gewohnt gescannt
  • Der Kunde nennt der Kassenkraft die in der App angezeigte Nutzer-ID
  • Der Kassenbohn wird daraufhin automatisch auf das Smartphone gesendet und der Betrag per Lastschriftverfahren vom Konto abgebucht
Die Abbuchung des Kaufbetrags erfolgt dabei durch die Deutsche Post Zahlungsdienste GmbH.
Die in der Netto-App angebotenen Coupons für vergünstige Einkäufe werden beim mobilen Bezahlen automatisch berücksichtigt.

Fazit

Die Smartphone-App ist eine praktische Sache: Endlich entfällt das umständliche Hantieren mit Bargeld oder das Warten, bis bei einer Kartenzahlung die eingegebene Konto-PIN verizifiert wurde.
Verwandte Themen