com!-Academy-Banner
Smartphones und Co.

Microsoft und Telekom kooperieren strategisch

von - 05.03.2015
Logo.Merge Microsoft Telekom
Foto: Microsoft, Telekom
Telekom und Microsoft kooperieren künftig beim Vertrieb und Marketing der Lumia Smartphones und von Microsofts Onlinediensten.
Eigentlich arbeiten die Telekom und Microsoft schon länger zusammen – doch nun haben die beiden Unternehmen eine weit reichende strategische Partnerschaft auf dem Mobile World Congress in Barcelona angekündigt.
Bilderstrecke
10 Bilder
Die Telekom setzt auf die Collaboration-Lösung TeamLike.
Die Nfon Ncloudbox+ wird an das vorhandene Systemtelefon angeschlossen und mit dem Ethernet im Unternehmen verbunden.
Lancom Systems zeigt die Router der 1781er-Serie.
VMware zeigt auf der CeBIT das Major Release 6 von vSphere.

Messe-Vorschau :

Cloud- & Infrastruktur-Lösungen auf der CeBIT

>>
Demnach wird die Telekom Microsofts Lumia-Smartphones und auch Onlinedienste wie Office 365 und OneDrive vermarkten, und zwar in zwölf europäischen Ländern, darunter auch Deutschland. Zielgruppe sind dabei sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden.
Geplant sind darüber hinaus gemeinsame Vertriebs- und Marketingmaßnahmen sowie die Entwicklung und Vermarktung von Apps. Ebenso sollen weitere Produkte und Lösungen in die Partnerschaft eingebunden werden.


Verwandte Themen