com!-Academy-Banner
iPhone 5S und 5C

Vodafone schafft Net-Lock beim iPhone ab

von - 21.01.2014
Foto: Apple
Käufer des iPhone 5S oder 5C erhalten ab sofort nur noch Geräte ohne Vodafone-Net-Lock, und auch Kunden, die früher eines der Geräte gekauft haben, können sich über gute Nachrichten freuen.
Wer sich bislang zu seinem Vodafone-Vertrag eines der beiden aktuellen Smartphones iPhone 5S und 5C ausgesucht hatte, konnte dieses nur in Verbindung mit einer SIM-Karte des Düsseldorfer Netzbetreibers verwenden – alle anderen Karten waren tabu.
Nun hat Vodafone per Twitter bekannt gegeben, künftig auf den Net-Lock verzichten zu wollen. Alle iPhone 5S und iPhone 5C, die ab sofort über den Tresen gehen, werden ohne die Netzbetreibersperre ausgeliefert. Und auch bei allen bislang von Vodafone verkauften Apple-Handys der aktuellen Generation soll der Net-Lock kein Thema mehr sein: „Bereits bestehende Netlocks werden automatisch entfernt“, heißt es in dem Tweet.
Verwandte Themen