com!-Academy-Banner
Zum Mitreden

36 interessante Fakten zu Internet & Technik

von - 01.07.2014
Welcher Internetdienst beansprucht die meiste Bandbreite? Wo bekommen Sie wirklich flottes Internet? com! zeigt interessante Fakten aus der Welt des Internets und der Technik.
Foto: shutterstock.com - nmedia
Wo gibt es die schnellsten Internetzugänge? Welcher Internetdienst beansprucht die meiste Bandbreite? com! zeigt interessante Fakten aus der Welt des Internets und der Technik.
Wussten Sie schon, dass Facebook und YouTube zusammengenommen fast ein Drittel des Netzwerkverkehrs im mobilen Internet beanspruchen? Oder dass mittlerweile bereits fast die Hälfte der Deutschen Online-Banking nutzen? Zum Vergleich: In Norwegen nutzt mit 87 Prozent eigentlich fast jeder Online-Banking.
Bilderstrecke
36 Bilder
Bei der Internetgeschwindigkeit hinkt Deutschland im internationalen Vergleich hinterher. Laut dem neuen The State of the Internet Report von Akamai liegt die Bundesrepublik mit durchschnittlich 8,1 Mbit/s nur auf Platz 26.
Zu Beginn der WM führte Twitter die Möglichkeit ein, per Hashtag und Länderkürzel kleine Flaggen in Tweets einzufügen, sogenannte "Hashflags". Nach Abschluss der Vorrunde liegt die deutsche Mannschaft auf Platz sechs.
Smartphones und Tablets verändern das Surfverhalten. Laut der aktuellen AGOF internet-facts geht jeder Zweite hierzulande inzwischen unterwegs online.
Die Tech-Welt wird noch immer von Männern dominiert. 75 Prozent der Angestellten von Intel beispielsweise sind Männer, bei Google sind es 70 Prozent. Etwas besser sieht es bei Yahoo aus, dort liegt der Männeranteil bei 62 Prozent.

Wissen pur :

36 interessante Fakten zu Internet & Technik

>>
Deutschland ist übrigens Entwicklungsland – zumindest was die Internetgeschwindigkeiten betrifft. Beim Spitzenreiter Südkorea surfen die Bürger mit durchschnittlich 21,9 MBit/s im Netz, zum Beispiel in Lettland sind es immerhin noch 10,4 MBit/s. Und in Deutschland? Hierzulande liegt das durchschnittliche Internettempo bei nur rund 7,7 MBit/s.
Twitter, Google+, Instagram, WhatsApp & Co. – soziale Netzwerke gibt es mittlerweile ganz schön viele. Doch so richtig verbreitet ist nur ein Netzwerk: Facebook, das mit 84 Prozent mit Abstand die Nummer 1 ist bei den jungen Internetnutzern. Auf Platz 2 folgt immerhin Googles soziales Netz Google+ mit 44 Prozent.
In unserer Bilderstrecke zeigen wir Ihnen 36 interessante Fakten aus der Welt des Internets, der Technik und den sozialen Netzen. Darin finden Sie einige interessante Zahlen über die Sie staunen werden.
Verwandte Themen