com!-Academy-Banner
Wasserfest

Sound Blaster Free Bluetooth-Lautsprecher

von - 16.06.2015
Creative Sound Blaster Free
Foto: Shutterstock / fotographic1980 / Creative
Creative bringt mit dem Sound Blaster Free einen neuen portablen Bluetooth-Lautsprecher, der dank Spritzwasserschutz auch unterwegs eine gute Figur machen soll.
von Tim Gallmeier
Creative Technology hat mit dem Sound Blaster Free einen kabellosen, wasserresistenten Lautsprecher angekündigt, der Musik bis zu 10 Stunden am Stück abspielt. Das nach IPX4-Standard spritzwasserfeste Gerät ist mit seinen 400 Gramm zwar nicht unbedingt ein Fliegengewicht, lässt sich dafür aber auch in der Flaschenhalterung eines Fahrrades nutzen.
Der Sound Blaster Free in der Flaschenhalterung eines Fahrrades
Pfiffig: Der Sound Blaster Free passt in die Flaschenhalterung eines Fahrrades.
Um Musik von verschiedensten Quellen wiederzugeben, stehen mehrere Verbindungsmöglichketen zur Verfügung: Bluetooth 4.0, microUSB und ein Aux-Eingang. Über diese Anschlüsse lassen sich Smartphones, Tablets, MACs, PCs und andere Geräte als Musikquelle nutzen. Über einen zusätzlichen microSD-Kartenslot und den integrierten MP3-Player lassen sich Songs zudem von einer Speicherkarte abspielen. Der Nutzer kann dabei mittels Tastendruck Lied für Lied oder auch Ordner für Ordner überspringen.
Dank des integrierten Kondensatormikrofons mit Geräuschunterdrückung lassen sich über die Bluetooth-Verbindung zudem Telefonate über das Smartphone führen, und das laut Creative in HD Voice Qualität. Die Musikwiedergabe erfüllt hingegen keine audiophilen Ansprüche, denn statt dem HiFi-Codec apt-X kommt nur der verlustbehaftete SBC zum Einsatz. Während der Wiedergabe bietet das Gerät aber zumindest verschiedene Soundmodi. Betreibt man den Sound Blaster Free flach liegend, soll Musik in Weitwinkel-Stereo wiedergegeben werden, und aufrecht hingestellt ist von 360-Grad-Sound die Rede. Zudem verfügt das Gerät über eine LOUD-Funktion, mit der der Lautsprecher noch lauter und füllender klingen soll.
Der Akku des Sound Blaster Free wird über einen der USB-Anschlüsse aufgeladen. Dabei soll die Nutzung des Bluetooth-Speakers auch während des Ladevorgangs möglich sein. Im Laufe des Juli soll der Sound Blaster Free in den Farben Weiß und Schwarz zum Preis von 99,99 Euro in den Handel kommen.
Verwandte Themen