com!-Academy-Banner
Desktop- und Notebook-Geräte

Acer nimmt mit ConceptD Kreative ins Visier

von - 12.04.2019
ConceptD 9
Foto: Acer
Acer präsentiert neue Geräte für den Kreativbereich. Die ConceptD-Reihe kommt mit drei mobilen Notebooks sowie zwei stationären Desktop-PCs daher.
XonceptD 7
Im ConceptD 7 sorgt eine Nvidia Geforce TRX 2080 für viel GPU-Leistung.
(Quelle: Acer )
Acer zeigt auf seiner Hausmesse Next eine Vielzahl an neuen Geräten und Entwicklungen. Darunter auch die für Kreativschaffende konzipierte ConceptD-Serie. Erstmals wird es hier auch Notebooks für den mobilen Einsatz geben. ConceptD war bisher auf stationäre Desktop-Geräte beschränkt.
Das mobile Line-up umfasst die Notebooks ConceptD 5, ConceptD 7 und ConceptD 9. Bei Letzterem handelt es sich um ein ausladendes Convertible-Modell mit 17,3 Zoll großem UHD-Display und mitgelieferten Wacom-Bedienstift. Allein Geräten gemein sind hochauflösenden 4K-Bildschirme mit 100 Prozent Support für Adobe RGB.
Im Inneren des großen ConceptD 9 sorgt ein Intel Core i9 im Verbund mit einer Nvidia Geforce TRX 2080 für hohe Rechen- und Grafikleistung. Hinzu kommen bis zu 32 GByte Arbeitsspeicher sowie zwei im Raid 0 geschaltete PCIe-SSDs mit jeweils 512 GByte.
ConceptD 5
Acer setzt im ConceptD 5 auf eine Radeon RX Vega M GL.
(Quelle: Acer )
Das kompaktere ConceptD 7 verfügt hingegen über ein 15,6 Zoll großes Display. Hier verbaut Acer Intel-Prozessoren vom Typ i7 der neunten Generation sowie ebenfalls eine Nvidia Geforce TRX 2080 als Grafiklösung. Als Schnittstellen sind hier unter anderem Thunderbolt 3 sowie Mini DisplayPort mit an Bord
Das günstige Modell ConceptD 5 ist ebenfalls mit einem 15,6 Zoll großen UHD-Screen ausgestattet. Die übrigen Bauteile fallen allerdings etwas schwächer aus. So kommen hier die etwas älteren Intel-Prozessoren der achten Generation zum Einsatz. Als Grafikbeschleuniger verbaut Acer eine Radeon RX Vega M GL. Daneben sind je nach gewählter Ausstattung bis zu 16 GByte Arbeitsspeicher sowie ein 1 TByte großer Raid-0-Verbund von PCIe-SSDs enthalten.
An Preisen hat Acer bisher lediglich eine konkrete Aussage zum ConceptD-5-Gerät getätigt. Dieses soll zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.699 Euro an den Endkunden gehen. Zu welchen Konditionen die anderen beiden mobilen Geräte über den Ladentisch gehen sollen, wird zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert.
Verwandte Themen