com!-Academy-Banner
Kostenlose Leseprobe

Die neue com! professional 04/2019 ist da

von - 01.03.2019
Die neue com! professional 04/2019 ist da
Foto: com! professional
Die neue com! professional 4/2019 liegt ab 1. März für Sie am Kiosk bereit. Wenn Sie vorab schon einmal reinschnuppern möchten, dann laden Sie hier unsere kostenlose Leseprobe.
Wir müssen ein Leben lang lernen. Wissen veraltet so schnell wie noch nie. Keiner, der heute einen Beruf ergreift, kann sicher sein, dass es diese Tätigkeit am Ende seines Erwerbslebens noch geben wird. Solche Aussagen sind im Moment überall zu hören. Theoretisch sehen Manager und Mitarbeiter diesen Zwang zur immerwährenden Weiterentwicklung ja auch schon ein. Doch praktisch tun beide noch viel zu wenig dafür. Was vielen Unternehmen fehlt, ist eine Weiterbildungsstrategie.

Warum sich die allermeisten Unternehmen dem permanenten Aus-, Fort- und Weiterbilden nicht entziehen können, wenn sie überleben und wachsen wollen, erklärt Jürgen Mauerer in der Titelgeschichte von com! professional 4/2019. Und er zeigt auf, welche Möglichkeiten – auch und gerade digital – ihnen dabei offenstehen.

Weitere Themen in com! professional 4/2019:

  • Special Hannover Messe: Plattformen fürs Industrial IoT
  • Application Monitoring: Leistung steigern, Ausfälle vermeiden
  • Workplace as a Service: Flexible Rechner aus der Netzwerkdose
  • Daten-Management: Der richtige Weg zu sauberen und korrekten Daten
  • Managed Security: Profis schützen besser – und günstiger
  • Open AR Cloud: 3D-GPS für die virtuelle Welt
  • Point of Sale: Händler verzahnen Online und Offline
  • Anruf vom Browser: UCC-Plattformen integrieren WebRTC
  • Digital Healthcare: Eine neuer Markt entsteht
  • Enterprise-Tablets: Sechs Business-Geräte auf dem Prüfstand

Kostenlose Leseprobe

Als Kostprobe der neuen Ausgabe 4/2019 von com! professional halten wir für Sie einen Artikel im PDF-Format zum Download bereit. Im Interview „IT-Prozesse müssen immer funktionieren“ erklärt die Führungsriege des Schweizer Industriekonzerns Bühler, wie der traditionsreiche Maschinenbauer seine Digitalisierung vorantreibt
Verwandte Themen