com!-Academy-Banner
24. September 2019

Business Cloud Newsletter

von - 24.09.2019
Business Cloud
Foto: Rawpixel.com / shutterstock.com
Die Highlights aus dem aktuellen Business Cloud Newsletter: Kubernetes bringt „Multicloud 2.0“ / AWS erhöht Investitionen in Deutschland / Hybrid-Cloud von Oracle und VMware
Der Newsletter "Business Cloud" informiert einmal pro Woche über alle Entwicklungen und Best Practices rund um den Bereich Cloud im Enterprise-Segment. Zielgruppe des Newsletters sind IT-Entscheider, CTOs, CIOs und CDOs.
Hier gehts zur Anmeldung

Business Briefing

Kubernetes bringt die „Multicloud 2.0“. Gut, das „2.0-Ding“ wird allmählich etwas langweilig. Es ist ein in der Branche gebräuchlicher Begriff, der darauf hinweist, dass Veränderungen anstehen. Doch wie kann die Multicloud innovativer und kreativer werden?    >>> infoworld.com
Amazon Web Services erhöht Investitionen in Deutschland. Mehr als 500 neue Mitarbeiter arbeiten künftig für AWS in einem neuen Büro in München sowie in Rechen- und Entwicklungszentren und Büros in Berlin, Köln, Dresden, Frankfurt, Hamburg und Walldorf. Im Juli hatte Amazon die Schaffung 2.800 neuer Arbeitsplätze angekündigt.    >>> cloudcomputing-insider.de
Neue Hybrid-Cloud-Strategie von Oracle und VMware. Oracle und VMware vertiefen ihre Partnerschaft. Kunden können ab sofort ihre virtualisierten Workloads in die Cloud des Datenbankspezialisten migrieren und dort auch verwalten. Supportet wird aber auch der Betrieb im eigenen Rechenzentrum.    >>> com-professional.de
OpenProject startet in Version 10. OpenProject unterstützt nach dem Update auf Version 10 jetzt auch die Bedienung mittels Drag-and-drop. Außerdem gibt es eine neue Card-View-Ansicht, und die Performance soll durch ein optimiertes Caching erhöht werden.    >>> com-professional.de

Trends & Analysen

Digitalisierung ist nur mit der Cloud zukunftsorientiert. Google vergrößert sein Team in der DACH-Region und stellt sich neu auf. Die Ausrichtung wird branchenspezifischer. Immer mehr Kunden sollen für die Cloud erwärmt werden. Dabei helfen können Lösungen wie etwa die Multi-Cloud-Plattform Anthos.    >>> com-professional.de
Komplexität der Enterprise Cloud erschwert IT-Management. Eine Umfrage von Dynatrace unter 800 CIOs weltweit ergab, dass durch die digitale Transformation, Migration in die Cloud sowie steigende Kundenanforderungen die IT noch vielschichtiger wird. Damit steigen auch die Kosten für das IT-Management.    >>> it-daily.net
ERP-Systeme lernen mit KI dazu. Künstliche Intelligenz ist in vielen Bereichen auf dem Vormarsch. Auch moderne ERP-Systeme sollen zunehmend mit KI-Technologien verknüpft werden. Das digitale Zusammenspiel automatisiert und optimiert Geschäftsprozesse.    >>> com-professional.de
Gut jedes zweite Industrieunternehmen nutzt über seine Produkte erhobene Daten für Service- und Wartungsleistungen. 53 Prozent der deutschen Industrieunternehmen rüsten die ausgelieferten Produkte so aus, dass ihnen die wichtigsten Betriebsdaten zur Verfügung stehen.    >>> finanznachrichten.de

Märkte & Branchen

24 Prozent Wachstum bei Cloud-Infrastruktur-Investitionen. Laut einer Erhebung der Synergy Research Group erreichten die mit Cloud-Infrastruktur und -Services erzielten Umsätze im ersten Halbjahr die Summe von 150 Milliarden Dollar. Das entspricht einer Zunahme von 24 Prozent.    >>> itreseller.ch
Porsche Holding: mit Turbo in die Cloud. Der Wandel der Automobilindustrie treibt auch bei der Porsche Holding Salzburg die Innovationen. Dort setzt man auf eine Cloud-Lösung von Microsoft, um die Prozesse über alle Konzernbereiche zu optimieren.   >>>trend.at 
Verwandte Themen