com!-Academy-Banner
16. Oktober 2018

Business Cloud Newsletter

von - 17.10.2018
Business Cloud
Foto: Rawpixel.com / Shutterstock.com
Die Highlights aus dem aktuellen Business Cloud Newsletter: Cloud vs. Edge: Pro und Contra / Blockchain sichert Datenhoheit ab / Google Cloud Offensive
Der Newsletter "Business Cloud" informiert einmal pro Woche über alle Entwicklungen und Best Practices rund um den Bereich Cloud im Enterprise-Segment. Zielgruppe des Newsletters sind IT-Entscheider, CTOs, CIOs und CDOs.
Hier gehts zur Anmeldung

BUSINESS BRIEFING

Raus aus der Cloud? Cloud-Computing kann Investitionskosten und Time-to-Market senken, aber es sollte nicht als bequemer Weg verstanden werden, sich die lästige IT vom Hals zu schaffen. Edge Computing als neuer Trend könnte den Blick wieder mehr auf die Vorteile eigener, dezentraler Strukturen lenken.   >>> datacenter-insider.de
Cloud vs. Edge: Pro und Contra. Mit dem IoT und Industrie 4.0 scheint der Trend weg von der Cloud und hin zu Micro-Rechenzentren und zur Datenverarbeitung vor Ort zu gehen. Haben die großen Cloud-Rechenzentren also bald wieder ausgedient? Zwei Expertenmeinungen.   >>> funkschau.de
B-IoT: Vodafone und Telekom konkurrieren. Als zukunftsträchtige Technologie wird NarrowBand-IoT in den kommenden Mobilfunkstandard 5G integriert sein und soll Umsätze mit Internet-of-Things-Anwendungen bringen. Vodafone und Telekom kämpfen hier derzeit um die Vorherrschaft.   >>> elektronikpraxis.vogel.de
Google Cloud Offensive. Auf der hauseigenen Konferenz Next in London stellt Google neben neuen Cloud-Services auch prominente Unternehmenskunden und strategische Partnerschaften vor und betont damit seine Ambitionen im B2B-Geschäft.    >>> horizont.net

TRENDS & ANALYSEN

Blockchain sichert Datenhoheit ab. Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum ermöglichen einen transparenten und sicheren Austausch von digitalen Werten. Laurenz Apiarius von Blockwall beschreibt die Möglichkeiten von Blockchain-basierten Lösungen.   >>> com-professional.de
Aktuelle CRM-Trends. Cloud-Dienste sind mittlerweile Standard im CRM-Markt, obwohl Datenschutz und Sicherheit immer noch Probleme darstellen. Große Anbieter investieren großzügig in Künstliche Intelligenz. Außerdem mehren sich Tools und Dienste, die Vermarktung und Verkauf automatisieren.    >>> computerwelt.at
Der digitale Arbeitsplatz kommt. Nach den Großkonzernen erobert der Trend zum Digital Workplace auf Cloud-Basis zunehmend auch den Mittelstand. Dafür spricht etwa die Zahl der Office-365-Implementierungen in deutschen Unternehmen, die dem gehobenen Mittelstand zuzurechnen sind.   >>> silicon.de

MÄRKTE & BRANCHEN

Alternativen zu Azure und Co. Microsoft Azure, AWS und Google dominieren derzeit den Public-Cloud-Markt. Allerdings bieten die großen Drei nicht allen Kunden unbedingt nur Vorteile. Und für solche Fällen gibt es durchaus interessante Cloud-Alternativen.    >>> computerwoche.de

Cloud-Lösung für digitale Zwillinge. Mit Plantsight haben Siemens und Bentley Systems auf der Bentley Konferenz Year in Infrastructure 2018 in London eine gemeinsam entwickelte Plattform vorgestellt, die digitale Zwillinge von im Betrieb befindlichen Anlagen ermöglichen soll.    >>> chemietechnik.de
Verwandte Themen