com!-Academy-Banner
Hifi-Sound & Multipair

Philips Bluetooth-Speaker mit apt-X Codec

von - 19.09.2014
Aus dem Hause Woox Innovations kommt mit dem Philips BT7500B ein Stereolautsprecher mit Bluetooth-Anbindung, der sich neben AAC auch auf den High-Fidelity-Codec apt-X versteht.
Aus dem Hause Woox Innovations kommt mit dem Philips BT7500B ein Stereolautsprecher mit Bluetooth-Anbindung, der sich neben AAC auch auf den High-Fidelity-Codec apt-X versteht.
Philips BT7500B: Die Multipair-Funktion erlaubt den gleichzeitigen Anschluss von drei Bluetooth-fähigen Geräten, die dann nacheinander Ihre Lieblingssongs abspielen.
Philips BT7500B: Die Multipair-Funktion erlaubt den gleichzeitigen Anschluss von drei Bluetooth-fähigen Geräten, die dann nacheinander Ihre Lieblingssongs abspielen.
(Quelle: Philips)
Woox Innovations bringt mit dem Philips BT7500B einen stationären Stereolautsprecher für den Heimeinsatz auf den Markt. Musik empfängt das Gerät entweder über den 3,5-mm-Klinkeneingang oder per Bluetooth. Sofern das Smartphone oder Tablet die Übertragung im HiFi-Codec apt-X unterstützt, spielt der BT7500B über den Kurzstreckenfunk auch Musik in CD-Qualität.
Die Bluetooth-Koppelung erfolgt auf Wunsch via NFC, mühsames Navigieren durchs Bluetooth-Menü des Smartphones entfällt somit. Praktisch: Auch die Wiedergabe lässt sich dank NFC automatisch starten. Dazu muss man das Abspielgerät nur einmal kurz an den Lautsprecher halten. Und die Multipair-Funktion des BT7500B erlaubt sogar den Anschluss von drei Geräten gleichzeitig.
Die Mitteltöner des Bluetooth-Lautsprechers leisten laut Woox jeweils 15 Watt RMS. Hinzu kommen zwei separate Tweeter für die hohen Frequenzen sowie ein Doppel-Woofer für den Bass. Dank des USB-Anschlusses auf der Rückseite des Lautsprechers lassen sich über den Lautsprecher auch andere Endgeräte laden. Der neue Philips BT7500B ist ab sofort für 149,99 Euro verfügbar.
Verwandte Themen