com!-Academy-Banner
Kryptowährung verdoppelt seinen Wert

Bitcoin Cash erlebt Höhenflug

von - 21.08.2017
Bitcoin Cash erlebt Höhenflug
Foto: Julia Tsokur / shutterstock.com
Bitcoin Cash erlebt neuen Höhenflug. Innerhalb weniger Stunden stieg der Wert der neuen Kryptowährung um fast das Doppelte an. Eine Einheit wurde zwischenzeitlich für rund 750 US-Dollar gehandelt.
Die neue Kryptowährung Bitcoin Cash erlebt derzeit einen rasanten Höhenflug. Laut coinmarketcap.com ist der Wert der Cyber-Währung in den letzten 48 Stunden fast um das Doppelte gestiegen.
Erst Anfang August hatten sich einige Miner mit Bitcoin Cash mittels Hardfork von der Blockchain der klassischen Bitcon abgespalten. Skeptiker waren sich zunächst nicht sicher, ob sich die neue Bitcoin-Variante am Markt tatsächlich behaupten kann. Der aktuelle Wert der Kryptowährung dürfte die Anleger jedoch positiv stimmen.
Zuletzt hatte sich der Kurs von Bitcoin Cash bei rund 300 US-Dollar pro Einheit eingependelt. Der plötzliche Anstieg auf zwischenzeitlich rund 750 US-Dollar pro Coin hat wohl mehrere Gründe:
Kurz nach der Abspaltung von der klassischen Bitcoin konnte Bitcoin Cash nur auf wenigen Plattformen gehandelt werden. Der seit einigen Wochen relativ stabile Kurs der neuen Kryptowährung hat aber nun vermutlich dazu beigetragen, dass zunehmend mehr Kryptobörsen-Betreiber den Handel mit Bitcoin Cash erlauben.

Große Nachfrage nach Bitcoin Cash aus Asien

Außerdem steigt die Nachfrage nach der neuen Währung rasant. Laut coinmarketcap boomt der Handel mit Bitcoin Cash vor allem im asiatischen Raum. Rund 56 Prozent (1,2 Milliarden) des Handelsvolumens von rund zwei Milliarden US-Dollar stammt laut dem Portal aus Südkorea.
Damit sei Bitcoin Cash derzeit die drittgrößte Kryptowährung weltweit. Mehr wert wären nur die klassische Bitcoin und Ethereum.
Ob sich Bitcoin Cash jetzt bei diesem hohen Kurs halten kann oder es sich nur um ein kurzzeitiges Hoch handelt wird sich zeigen.
Verwandte Themen