com!-Academy-Banner
1001 Photo Effects

Kostenlose Fotoeffekte für das iPhone

von - 13.01.2014
1001 Photo Effects: Kostenlose Fotoeffekte für das iPhone
Tausend Bildeffekte für Fotos verspricht die kostenlose iOS-App 1001 Photo Effects. Damit lassen sich Schnappschüsse auf einfache Weise aufpolieren – so einem die Bedienerführung der App zusagt.
„Foto laden, Effekt auswählen, verändertes Foto an Freunde schicken: So einfach funktioniert die neue App“ – so der vollmundige Text der Pressemitteilung zu 1001 Photo Effects. Die kostenlose iPhone- und iPad-App enthält über eintausend Fotoeffekte. Damit kann man aus der App heraus aufgenommene oder aus dem iOS-Fotoalbum geladene Bilder aufpeppen, verfremden oder unkenntlich machen. Je nach Motiv und eingesetztem Filter reicht die Bandbreite der Resultate von kleinen Kunstwerken bis hin zu kaum brauchbaren Bildern.
Die einzelnen Filter hat der Hersteller der teils englischsprachigen App in über 30 Kategorien unterteilt. Neben „Twisted“ (Wirbel), „Stripes“ (Streifen), „Glass“ (Glassimulation) und „Contrast“ (Kontrastanpassung) gibt es auch Filter für „Pattern“ (Muster), „Shadows“ (Schatten), „Dots“ (Punkte) und Kaleidoskope.
Wenig komfortabel ist die Auswahl der Effekte gestaltet. Hat man ein Bild auf der Arbeitsfläche liegen, muss man erst auf „Effects“ und dann auf „Effekt wechseln“ tippen, um zu den Kategorien und schließlich zur Vorschau der jeweils verfügbaren Filter zu gelangen. Mit „Start“ wird der gewählte Filter dann auf das Motiv angewandt. Um nun einen neuen Effekt auszuprobieren, muss man diese Schritte erneut durchlaufen – ein iOS-typisches Durchwischen der enthaltenen Effekte wie in der hervorragenden App 100 Cameras in 1 ist nicht vorgesehen.
Ein verändertes Foto kann man am Ende speichern, via E-Mail versenden oder bei Facebook, Twitter, Instagram, Google+ und anderen sozialen Netzwerken posten.

Fazit

Die wenigen Nutzer, die die App bislang in Apples App Store bewertet haben, vergaben recht gute Noten. Bleibt abzuwarten, wie sich die Bewertung bei einer größeren Nutzerzahl entwickelt. Gut: Die App blendet zwar Werbung ein, kommt jedoch ohne In-App-Käufe aus. Wer die werbefreie Vollversion mit 200 weiteren Effekten möchte, muss die Pro-Version aus dem App Store laden. Sie kostet derzeit 0,89 Euro – eine Preiserhöhung auf 4,49 Euro hat der Hersteller bereits angekündigt.
Verwandte Themen