News

Hier finden Sie aktuelle Sicherheitshinweise, Meldungen zu neuen Online-Diensten sowie zu Hard- und Software-Neuheiten rund um den PC und mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones.

Sicherheit

Kriminelle erbeuten halbe Million mit EC-Betrug

Innerhalb eines Monats haben Betrüger 500.000 US-Dollar geraubt, indem sie die Magnetstreifen von EC-Karten ausgelesen und die Konten der Besitzer geplündert haben. Da sie mit sehr kleinen Beträgen arbeiten, fällt der Betrug erst spät auf. >>

Soziale Netze für Firmen immer wichtiger
Business-IT

Soziale Netze für Firmen immer wichtiger

Immer mehr Firmen aus dem Hightech-Bereich nutzen soziale Netzwerke für die Online-Werbung. Die wichtigsten Marketing-Instrumente bleiben aber zunächst noch die Homepage, Messen und Broschüren. >>

Winamp: Beta wieder sicher
Sicherheit

Winamp: Beta wieder sicher

Das Entwicklerteam von Winamp hat eine neue Beta-Version herausgegeben. Damit beheben die Programmierer bösartige Sicherheitslücken im aktuellen Winamp 5.58 und in älteren Versionen. Steigen Sie auf die Beta-Version um! >>

Update schließt Shockwave-Lücken
Sicherheit

Update schließt Shockwave-Lücken

Adobe schließt mit einem Update für Shockwave Flash schwer wiegende Sicherheitslücken. PCs mit veralteten Shockwave-Versionen sind vor Angriffen aus dem Internet nicht geschützt. Die neue Version muss von Hand installiert werden. >>

Business-IT

IT-Ausgaben steigen auf 2,5 Billionen Dollar

Weltweit sollen die Ausgaben in der IT auf 2,5 Billionen Dollar im Jahr 2011 steigen. Gegenüber 2010 ist das ein Wachstum um 3,1 Prozentpunkte. >>

Superfix: Firefox-Update erschienen
Sicherheit

Superfix: Firefox-Update erschienen

Das Mozilla-Entwicklerteam hat sofort auf die gefährliche Sicherheitslücke in Firefox reagiert. Die Sicherheits-Community war in Alarmbereitschaft, weil der Programmfehler erst dadurch bekannt wurde, dass Kriminelle ihn ausnutzten und schädlichen Code auf Webseiten platzierten. >>

Schon wieder: Extreme Lücke in Adobe Flash und Reader
Sicherheit

Schon wieder: Extreme Lücke in Adobe Flash und Reader

Adobe kommt nicht zur Ruhe: Nur drei Wochen, nachdem das Unternehmen einen Notfall-Patch veröffentlicht hatte, der gefährliche Sicherheitslücken in Reader und Acrobat schloss, warnt das Unternehmen erneut vor einem schweren Fehler in den genannten Programmen, der durch eine Schwachstelle in Flash verursacht wird. Sehen Sie sich vor! >>

Myspace nicht länger soziales Netzwerk
Business-IT

Myspace nicht länger soziales Netzwerk

Myspace steigt aus der Konkurrenz mit Facebook aus und will nicht mehr länger soziales Netzwerk sein. Stattdessen sieht man sich nun eher als Unterhaltungsplattform. >>

Kaspersky-Update legt Server lahm
Sicherheit

Kaspersky-Update legt Server lahm

Ein fehlerhaftes Update der Business-Version von Kaspersky Antivirus 6.0 zwang reihenweise Windows-Server-Systeme in die Knie. Das Programm stürzte alle paar Minuten ab und startete erneut. >>

Gefährliche Zero-Day-Lücke in Firefox
Sicherheit

Gefährliche Zero-Day-Lücke in Firefox

Das Mozilla-Sicherheitsteam warnt vor einer offenen Schwachstelle in Firefox. Angreifer haben den bislang unbekannten Fehler ausgenutzt, um die Webseite des Nobelpreiskomitees zu hacken. Deaktivieren Sie Javascript! >>