News

Hier finden Sie aktuelle Sicherheitshinweise, Meldungen zu neuen Online-Diensten sowie zu Hard- und Software-Neuheiten rund um den PC und mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones.

Sicherheit

Sicherheitslücke in Soulseek gepatcht

Der Peer-to-peer-Dienst Soulseek hat eine Sicherheitslücke in seinen Clients. Der Hersteller hat das Problem erkannt und ein Update zur Verfügung gestellt. >>

Sicherheit

Microsoft schließt sechs Sicherheitslücken

Am Juli-Patchday hat Microsoft sechs Sicherheitslücken geschlossen, darunter die kritischen Lücken in DirectX und Directshow. Allen Windows-Anwendern wird dringend empfohlen, die Aktualisierung per Software-Update einzuspielen. >>

Sicherheit

Sehr kritische Schwachstelle in Firefox 3.5

Die neue Firefox-Version 3.5 hat eine Sicherheitslücke, die dazu führen kann, dass fremder Code auf dem Rechner ausgeführt wird. Eine Lösung gibt es bislang nicht. >>

Sicherheit

Denial-of-Service-Verwundbarkeit in Gentoo

Die Entwickler von Gentoo Linux haben Aktualisierungen veröffentlicht, die mehrere kritische Lücken in Gentoo 1.x-Komponenten schließen. Die Sicherheitsprobleme machen die Systeme anfällig für Denial-of-Service-Attacken. >>

Sicherheit

Sicherheitslücke in MS Office Web Components

Microsoft arbeitet daran, eine Sicherheitslücke zu schließen, die in den Office Webkomponenten auftritt. Der Hersteller weist darauf hin, dass die Lücke bereits ausgenutzt wird und hat einen Workaround online gestellt. >>

Sicherheit

Debian veröffentlicht Sicherheitsupdates für Icedove

Das Debian-Mailprogramme Icedove hat eine Sicherheitslücke, die dazu führen kann, dass persönliche Daten ausgespäht werden. Die Entwickler haben eine Aktualisierung für den Mailer zur Verfügung gestellt. >>

Sicherheit

Smartphone-Betriebssystem Symbian S60 mit Sicherheitsproblemen

Im Handy-Betriebssystem Symbian OS sind kritische Sicherheitslücken bekannt geworden, die einige Nokia-Smartphones betreffen. Nokia, dem das Betriebssystem gehört, hat bislang keine Lösung für das Problem präsentiert. >>

Sicherheit

Koobface-Wurm verbreitet sich explosionsartig

Der Wurm Koobface verbreitet sich besonders über soziale Netzwerke wie MySpace oder Facebook. Nun hat er Twitter erreicht und erhöht seine Infektionsrate enorm. >>

Sicherheit

Lücke in DirectShow war Microsoft bekannt

Die ActiveX-Sicherheitslücke, die aufgrund eines Fehlers in der Videoverarbeitung mit Directshow eine hohe Anfälligkeit für Windows-Rechner bedeutet, war Microsoft seit 2008 bekannt. Seitdem hat der Hersteller an einer Lösung gearbeitet. >>

Sicherheit

Deutschland nimmt Technologie für elektronische Pässe in Betrieb

Als erstes europäisches Land beginnt Deutschland damit, Echtdaten in das Inspektionssystem für ePässe einzustellen. Damit sind biometriegestützte Identitätserfassung und automatisierte Grenzkontrollen nicht länger Zukunftsmusik. >>