Mobilfunktarife

Mobilfunktarife beschreiben die Bedingungen und Gebühren eines Anbieters. Dabei unterscheidet man Postpaid-Verträge mit nachträglicher Rechnungslegung sowie Prepaid-Verträge mit Guthabenkarte.
Verwandte Themen

Geschäftsfrau mit Smartphone
Red Business Prime

Vodafone stellt neue Mobilfunktarife für Geschäftskunden vor

Red Business Prime heißt die neue Mobilfunk-Tariffamilie für Geschäftskunden, die Vodafone ab dem 4. Juli vermarktet. Sie soll vor allem durch Einfachheit und Transparenz punkten. >>

Frau am Notebook während Flugreise
Geschäftskundentarife

Telekom bringt kostenlose WLAN-Flat für Flugreisen

Geschäftskunden der Telekom surfen auf europäischen Kurzstreckenflügen mit der Lufthansa ab sofort kostenlos im WLAN. Die unbegrenzte Inflight Europa Flat ist gratis in den Tarifen Business Mobil L und XL Plus enthalten. >>

Swisscom
Schweiz

Swisscom kündigt 5G-Start an

Zusammen mit dem Partner Ericsson will Swisscom bereits im Mai mit einem kommerziellen 5G-Netz starten. Auch die ersten Smartphones sind bereits angekündigt. >>

Frau mit Smartphone
Bei aufgebrauchtem Datenvolumen

O2 lässt Kunden im LTE-Netz endlos weitersurfen

Ab Mai können Kunden des Netzbetreibers O2 nun auch im LTE-Netz endlos weitersurfen, sobald ihr monatliche vereinbartes Datenkontingent aufgebraucht ist. >>

Zentrale Freenet-Gruppe
Freenet Business

Freenet baut den Geschäftskundenbereich aus

Mit Freenet Business bringt das Unternehmen ein neues Angebot mit Cloud-Lösungen im Geschäftskundenumfeld. Darüber hinaus geht die Freenet-Gruppe mit einer Mobile-Device-Management-Lösung an den Start, die auch über die Partner von Mobilcom-Debitel vermarktet werden soll. >>

5G
Wochenlanger Bieterkampf erwartet

Umstrittene Auktion von 5G-Frequenzen startet

Es ist soweit: Am heutigen Dienstag, 19. März, beginnt die Auktion der 5G-Mobilfunkfrequenzen. Der Bund hofft auf milliardenschwere Zusatzeinnahmen, Experten rechnen mit drei bis fünf Milliarden Euro. Erwartet wird aber vorerst ein wochenlanger Bieterkampf. >>

Richterhammer
Netzbetreiber scheitern vor Gericht

5G-Frequenzauktion kann stattfinden

Das Kölner Verwaltungsgericht lehnt die Eilanträge der Netzbetreiber gegen die Rahmenbedingungen der 5G-Versteigerung ab. Damit kann die Frequenzauktion wie geplant stattfinden. >>

Langsame Ladezeiten
BNetzA-Jahresbericht

Breitbandanschlüsse sind meist zu langsam

Wie aus dem Jahresbericht zur Breitbandmessung der Bundesnetzagentur (BNetzA) hervorgeht, ist es um das Tempo bei der Datenübertragung deutscher Internetanschlüsse schlecht bestellt. Nur selten werden die gebuchten Geschwindigkeiten auch geliefert. >>

Internet
Am 19. März

Bundesnetzagentur lässt vier Bewerber zu 5G-Versteigerung zu

Am 19. März ist es soweit: Vier Bewerber lässt die Bundesnetzagentur an diesem Tag zur Auktion zur Versteigerung von 5G-Mobilfunkfrequenzen zu - ungeachtet ausstehender Gerichtsentscheidungen. >>

Telekom Speedbox
Neuheit

Telekom präsentiert mobilen LTE-Router Speedbox

Der mobile Speedbox LTE-Router der Deutschen Telekom ermöglicht unterwegs Highspeed-Surfen im Internet mit bis zu 300 Mbit/s. Es gibt ihn in Verbindung mit zwei Tarifoptionen. >>