com!-Academy-Banner

Mobile Geräte

Mobile Geräte sind elektronische Handgeräte oder handflächengroße Geräte wie Smartphones und Tablet-PCs. Im weiteren Sinne zählen auch Notebooks zu den mobilen Geräten.
Verwandte Themen

Schadcode auf dem Blackberry
Sicherheit

Schadcode auf dem Blackberry

Die Software von Blackberry-Geräten hat eine Sicherheitslücke, die es Angreifern möglich macht, bösartige Software auf dem Smartphone auszuführen. Wenn Sie einen Blackberry nutzen, deaktivieren Sie Javascript! >>

Google wirft infizierte Apps aus Marketplace
Sicherheit

Google wirft infizierte Apps aus Marketplace

Google hat über 20 Apps aus seinem Android-Market-Portal geworfen, die mit Smartphone-Schädlingen infiziert waren. Die Programme wurden bis zu 200.000 Mal heruntergeladen. >>

Sicherheit

Zeus-Trojaner geht auf Windows Mobile los

Fachleute warnen vor einer Weiterentwicklung des berüchtigten Zeus-Trojaners: Er hat sich inzwischen auf mobile Geräte spezialisiert und breitet sich auf Smartphones mit Windows Mobile- und Symbian-Betriebssystemen aus. >>

iPhone verloren - Passwörter auch futsch
Sicherheit

iPhone verloren - Passwörter auch futsch

Forscher des Fraunhofer-Instituts für sichere Informationstechnologie machen auf einen Designfehler in iOS aufmerksam, dem Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod. Die Passwort-Verwaltung lässt sich umgehen. Der Finder (oder Dieb) eines iPhone hat damit Zugriff auf die gespeicherten Kennwörter. >>

Sicherheit

Android-Apps für Facebook und Google verschlüsseln doch nicht

Facebook und Google vertreiben ihre Apps für Android auf Wunsch mit SSL-Verschlüsselung. Sie soll den Datenverkehr verschlüsseln, damit Angreifer ihn nicht mitlesen können. Doch die Programme übertragen die meisten Informationen im Klartext. >>

Sicherheit

Arzt verliert Laptop mit Patientendaten

Ein britischer Arzt hat seinen Laptop verloren, auf dem die Daten von über 1.100 Patienten gespeichert waren — ohne Verschlüsselung. Nun droht dem Doktor eine Disziplinarstrafe. >>

Nokia Muiltimedia Player: Schadcode statt Musik
Sicherheit

Nokia Muiltimedia Player: Schadcode statt Musik

Eine Sicherheitslücke in Nokia Multimedia Player gibt Angreifern die Gelegenheit, in einen PC einzubrechen und dort schädlichen Code auszuführen. Der Player hilft beim Übertragen von Daten zwischen PC und Nokia Smartphone. >>

Blackberry: Mit Update sicherer
Sicherheit

Blackberry: Mit Update sicherer

Research in Motion, der Hersteller der Blackberry-Smartphones und der dazugehörigen Software, hat ein Update für seinen Enterprise Server herausgegeben. Die alte Version hat eine Sicherheitslücke, über die Angreifer schädlichen Code ins System bringen können. >>

Sicherheit

Trojaner stiehlt Daten von Android-Smartphones

In China ist ein Trojaner aufgetaucht, der persönliche Daten von Smartphone-Besitzern sammelt und an einen Server im Internet überträgt. >>

Sicherheit

Hacker-Kongress ausverkauft

vom 27. bis 30. Dezember findet in Berlin der 27. Chaos Communication Congress (27C3) statt, die jährliche Konferenz des Chaos Computer Clubs. Dauerkarten für die Veranstaltung sind ausverkauft. >>