Internet Explorer

Der Internet Explorer, kurz IE, ist ein Webbrowser des Software-Herstellers Microsoft. Seit Windows 95B ist der Internet Explorer ein fester Bestandteil der Windows-Betriebssysteme.
Verwandte Themen

Google Chrome vom Start weg mit Lücken
Sicherheit

Google Chrome vom Start weg mit Lücken

Kaum hat Google sein neues Browser-Wunderkind in einer Vorabversion auf die erwartungsvolle Userschaft losgelassen, da werden schon die ersten Sicherheitslücken "aufgedeckt". Klar ist aber doch: Wer Ansprüche an Sicherheit und Stabilität stellt, sollte sich keiner Beta anvertrauen. >>

Windows XP und Vista

Geheime IE-Favoriten

Wenn Sie einen PC gemeinsam mit anderen benutzen, muss nicht jeder wissen, welche Webseiten Sie aufrufen und als Favoriten ablegen. Ein Registry-Eingriff lässt Sie versteckte Favoriten anlegen. >>

Microsoft gibt Browser-Nutzern mehr Kontrolle
Sicherheit

Microsoft gibt Browser-Nutzern mehr Kontrolle

Mit dem Internet Explorer 8 will Microsoft den Nutzern die Gewalt über ihre privaten Informationen zurückgeben. >>

Windows XP

Internet Explorer knacken

Das Passwort des Internet Explorers soll verhindern, dass Unberechtigte den Filter für Webseiten entfernen. Per Registry-Hack lässt sich das Kennwort aushebeln. >>

Windows Vista

Suchdienste hinzufügen im Internet Explorer 7

Der Internet Explorer 7 verfügt über ein neues Suchfeld. Mit einer Änderung in der Registry lassen sich beliebige Suchmaschinen zum Suchfeld hinzufügen - etwa das Online-Lexikon Wikipedia. >>

Firefox, IE, Opera

Surf-Spuren beseitigen

Viele Anwender nutzen mehrere Webbrowser parallel. Die meisten Browser bieten inzwischen Einstellungen, um Surfspuren zu beseitigen. Die Konfiguration vereinfacht Clear Prog 1.5.0. >>