com!-Academy-Banner

Internet der Dinge

Im Internet der Dinge tauschen physische Objekte wie Sensoren, Sicherheitskameras, Fahrzeuge oder Produktionsmaschinen über eine Internet-Verbindung untereinander Informationen aus.
Verwandte Themen

Erst Smartphones, dann Smart Home, und jetzt Smart Benches. Die Parkbänke mit eigener Internetverbindung, die Smartphones kostenlos aufladen.
Smart Benches

Parkbänke laden Smartphones und Tablets auf

Erst Smartphones, dann Smart Home, und jetzt Smart Benches. Die solarbetriebenen Parkbänke mit eigener Internetverbindung sollen Smartphones und Tablets kostenlos aufladen. >>

Einsteigen, anschnallen und losfahren: Google hat ein selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad, Gas- und Bremspedal vorgestellt. Der Zweisitzer erledigt alles von selbst.
Selbstfahrendes Auto

Google stellt Auto ohne Lenkrad vor

Einsteigen, anschnallen und losfahren: Google hat ein selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad, Gas- und Bremspedal vorgestellt. Der Zweisitzer erledigt alles von selbst. >>

Der neue Apple-Dienst CarPlay soll iPhone-Anwendern einen intuitiven Weg bieten mit nur einem Wort oder einer Berührung Telefonanrufe zu tätigen, Karten zu nutzen oder auf Nachrichten zuzugreifen.
Neuer Dienst CarPlay

Apple verbindet das iPhone mit dem Auto

Der neue Apple-Dienst CarPlay soll iPhone-Anwendern einen intuitiven Weg bieten mit nur einem Wort oder einer Berührung Telefonanrufe zu tätigen, Karten zu nutzen oder auf Nachrichten zuzugreifen. >>