E-Commerce

E-Commerce , auch Online-Handel, steht für das Einkaufen per Internet. Der Kauf erfolgt dabei entweder per Webbrowser oder über spezielle Apps für Smartphones und Tablets.
Verwandte Themen

eBay bietet seinen Händlern an, statt Versand auch Abholung in einer Filiale als Option anzugeben. Zudem startet der Marktplatz ein Pilotprojekt mit taggleicher Lieferung in Berlin.
Marktplatz

eBay führt Click & Collect in Deutschland ein

eBay bietet seinen Händlern an, statt Versand auch Abholung in einer Filiale als Option anzugeben. Zudem startet der Marktplatz ein Pilotprojekt mit taggleicher Lieferung in Berlin. >>

Zahlen per Karte ist einfach. Aber die PIN-Eingabe ist lästig und was, wenn der PIN vergessen wird? Mastercard und Zwipe wollen nun das Bezahlen per Karte mit Fingerabdruck umsetzen.
Mastercard und Zwipe

Kartenzahlung mit Fingerabdruck statt PIN

Zahlen per Karte ist einfach. Aber die PIN-Eingabe ist lästig und was, wenn der PIN vergessen wird? Mastercard und Zwipe wollen nun das Bezahlen per Karte mit Fingerabdruck umsetzen. >>

Ab kommendem Montag können die ersten Kunden mit Apple Pay bezahlen. com! professional zeigt, wie Apples mobiles Payment-System funktioniert - und welche Daten wo gespeichert werden.
Mit iPhone bezahlen

So funktioniert das Bezahlen mit Apple Pay

Ab kommendem Montag können die ersten Kunden mit Apple Pay bezahlen. com! professional zeigt, wie Apples mobiles Payment-System funktioniert - und welche Daten wo gespeichert werden. >>

Smartphones und Tablets erweisen sich auf Reisen als unverzichtbare Helferlein. Wofür die Deutschen die kleinen Alleskönner am liebsten verwenden, verrät eine Studie von Expedia.de und Egencia.
Mobile Index 2014

Smartphone & Tablet auf Reisen unverzichtbar

Smartphones und Tablets erweisen sich auf Reisen als unverzichtbare Helferlein. Wofür die Deutschen die kleinen Alleskönner am liebsten verwenden, verrät eine Studie von Expedia.de und Egencia. >>

Der Tablet-Absatz steigt auch im Jahr 2014 noch - doch nicht mehr so rasant wie in den Vorjahren. Das belegen Zahlen des Marktforschungsinstituts Gartner.
Gartner-Marktanalyse

Tablet-Markt wächst langsamer

Der Tablet-Absatz steigt auch im Jahr 2014 noch - doch nicht mehr so rasant wie in den Vorjahren. Das belegen Zahlen des Marktforschungsinstituts Gartner. >>

Das Marktforschungsinstitut Interbrand hat in einer aktuellen Studie die wertvollsten Marken der Welt bestimmt - unter den Top Ten befinden sich auch zahlreiche Unternehmen aus der Web-Branche.
Top-10 Brands 2014

Die 10 wertvollsten Marken der Welt

Das Marktforschungsinstitut Interbrand hat in einer aktuellen Studie die wertvollsten Marken der Welt bestimmt - unter den Top Ten befinden sich auch zahlreiche Unternehmen aus der Web-Branche. >>

Amazon lockt seine Premium-Mitglieder mit einem neuen Vorteil: Diese können jetzt tagesaktuelle Angebote eine halbe Stunde vor anderen Kunden sehen - und bestellen.
Premium-Programm

Amazon-Prime-Mitglieder sehen Angebote früher

Amazon lockt seine Premium-Mitglieder mit einem neuen Vorteil: Diese können jetzt tagesaktuelle Angebote eine halbe Stunde vor anderen Kunden sehen - und bestellen. >>

Kindle Unlimited, Amazons Flatrate für E-Books, ist nun auch in Deutschland verfügbar. Mehr als 720.000 Bücher versprechen unbegrenztes Lesevergnügen für monatlich 9,99 Euro.
Amazon

E-Book-Flatrate Kindle Unlimited gestartet

Kindle Unlimited, Amazons Flatrate für E-Books, ist nun auch in Deutschland verfügbar. Mehr als 720.000 Bücher versprechen unbegrenztes Lesevergnügen für monatlich 9,99 Euro. >>

eBay gibt Live-Auktionen im Internet eine neue Chance: Gemeinsam mit Kunstgalerien will das Unternehmen das Bieten auf Kunstgegenstände und Antiquitäten in Echtzeit vom PC aus ermöglichen.
Kunst-Versteigerung

eBay will wieder Live-Auktionen anbieten

eBay gibt Live-Auktionen im Internet eine neue Chance: Gemeinsam mit Kunstgalerien will das Unternehmen das Bieten auf Kunstgegenstände und Antiquitäten in Echtzeit vom PC aus ermöglichen. >>

Ab 9. Oktober 2014 zeigt Google von Nachrichten jener Verlage, die von VG Media vertreten werden, nur noch die Überschrift an. Die Verwertungsgesellschaft klagt derzeit gegen den Internetkonzern.
Leistungsschutzrecht

Google kürzt Springer, Burda und Co.

Ab 9. Oktober 2014 zeigt Google von Nachrichten jener Verlage, die von VG Media vertreten werden, nur noch die Überschrift an. Die Verwertungsgesellschaft klagt derzeit gegen den Internetkonzern. >>