com!-Academy-Banner

E-Commerce

E-Commerce , auch Online-Handel, steht für das Einkaufen per Internet. Der Kauf erfolgt dabei entweder per Webbrowser oder über spezielle Apps für Smartphones und Tablets.
Verwandte Themen

Twitter auf dem Smartphone
Neues Anzeigenmodell

Twitter-Werbung auf externen Seiten

Das Kurznachrichten-Netzwerk plant, Anzeigen in Feeds auf externen Webseiten auszuliefern - und damit Umsatz mit jenen Millionen von Nutzern zu machen, die nicht auf Twitter selbst mitlesen. >>

Media Markt Ebay-Shop
Multichannel-Handel

Media Markt und Saturn starten eBay-Shops

Die Elektronik-Ketten Media Markt und Saturn bieten ihr Sortiment jetzt auch bei eBay an. Bei Media Markt sind bereits mehr als 52.000 Artikel verfügbar, bei Saturn sind es mehr als 41.000 Artikel. >>

Frau liest auf Tablet
Paid Content

Jeder Dritte zahlt für Journalismus im Web

Wie lässt sich mit digitalen Inhalten Geld verdienen? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Immer mehr Internetnutzer sind offenbar bereit, für Online-Journalismus zu zahlen. >>

Facebook Smartphones
Bewegtbild statt Text

So boomen Facebook-Videos

Mit der Verbreitung von Smartphones und Tablets wird die Kommunikation immer visueller. Facebook nennt neue Zahlen zum Videokonsum. >>

Amazon
Pricing-Strategie

Amazon schwächelt in der Kundengunst

Nicht nur Amazons Börsenkurs rauschte im vergangenen Jahr in den Keller, auch in Sachen Kundenzufriedenheit hatte der E-Commerce-Riese schon bessere Bewertungen kassiert als 2014. >>

Click & Collect
E-Commerce

Click & Collect spart 96 Sekunden

Wenn es gut läuft, sparen Nutzer, die online bestellen und ihre Ware dann im Geschäft abholen, gegenüber dem traditionellen Einkauf 96 Sekunden. Es kann aber auch schlecht laufen, zeigt eine Studie. >>

Recht für Werbung in TV und Web
Bundeskartellamt

"Gleiches Recht für Werbung in TV und Web"

Der Präsident des Bundeskartellamts Andreas Mundt fordert gleiche Rahmenbedingungen für Anzeigen im Rundfunk und auf Internetportalen wie Youtube. >>

Reddit
Nach Finanzierungsrunde

Reddit verschenkt fünf Millionen US-Dollar

Der News-Aggregator Reddit hat angekündigt, fünf Millionen US-Dollar in Form von "Reddit Notes" an seine User abzugeben. Was die Nutzer damit anfangen können, bleibt unklar. >>

Die teuersten Internetadressen 2014
Domains

Die teuersten Internetadressen 2014

Attraktive Internetadressen sind nicht nur sehr begehrt, sondern oft auch sehr teuer. Rund 5 Millionen Euro haben die Deutschen 2014 für .de-Domains ausgegeben. com! zeigt die Teuersten. >>

Amazon Paket auf Förderband
Zu Weihnachten

Ärger um Lieferzeitangaben bei Amazon

Bei den Marktplatz-Händlern auf Amazon sind teilweise Informationen darüber verschwunden, ob noch rechtzeitig vor Weihnachten geliefert werden kann. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. >>