PC-Analyse

Sandra Lite

zum Download
Version 28.31

Sprache deutsch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows 10

Hersteller

Lizenz Testversion

Preis Kostenlos

Dateigröße 161,7 MByte

Kategorie System-Tools
Sandra Lite 2015 ist ein Diagnoseprogramm das im Handumdrehen ermittelt, welche Hardware in Ihrem PC steckt und wie leistungsfähig der Computer ist.
Sandra prüft, welche Hardware in Ihrem Computer verbaut ist und welche Fähigkeiten in Ihrem PC stecken. Nach dem ersten Programmstart erscheint zunächst der „Tipp des Tages“. Dieser Dialog öffnet sich bei jedem Start.
Um ihn abzuschalten, klicken Sie auf das Register „Modul-Optionen“ und entfernen das Häkchen vor „Zeige Tipps beim Start“. Übernehmen Sie die Änderungen mit einem Klick auf das grüne Häkchen am unteren Fensterrand.
Sie haben jetzt freie Sicht auf das Programmfenster von Sandra. Standardmäßig ist das Register „Home“ aktiviert. Wie in der Systemsteuerung von Windows sind dort alle Funktionen des Programms in Rubriken unterteilt.

Hardware-Analyse

Wenn Sie nun wissen wollen, welche Hardware in Ihrem PC steckt, wie viele Speichersteckplätze bereits belegt sind, ob das Mainboard USB 3.0 unterstützt oder mit welcher BIOS-Version das Mainboard arbeitet, aktivieren Sie das Register „Hardware-Informationen“.
Auf dieser Registerkarte finden Sie alle Programm-Module, um die Hardware-Komponenten des Rechners zu analysieren. In der kostenlosen Lite-Version von Sandra sind zwar einige der Module nicht verfügbar, die wichtigsten Tests funktionieren aber trotzdem.

PC-Leistungstests

Neben der reinen Bestandsaufnahme der Hardware bietet Sandra auch die Möglichkeit, die Leistung der Komponenten zu testen. Die ermittelten Werte stellt das Programm dabei grafisch dar.
Um Leistungstests durchzuführen, aktivieren Sie das Register „Benchmarks“. Ähnlich wie bei der Hardware-Analyse sind dort die einzelnen Test-Module in Rubriken zusammengefasst.
Bilderstrecke

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: