Passwörter lesbar machen

BulletsPassView

zum Download
Version 1.32

Sprache deutsch

System Windows 7
Windows Vista
Windows XP

Hersteller

Lizenz Freeware

Preis Kostenlos

Dateigröße 60,6 kByte

Kategorie System-Tools
BulletsPassView macht Passwörter wieder lesbar, indem es die versteckten Zeichen hinter den sogenannten asterisk-Sternchen wieder sichtbar macht.
Bei Passwörtern, die man im Browser speichert und deshalb nicht mehr eingeben muss, neigt man nach einiger Zeit zum Vergessen. Wenn man dann jedoch zum Beispiel auf einem anderen PC ein solches Passwort braucht, dann ist guter Rat teuer, weil es im Browserfenster nur in Form von Sternchen oder Punkten angezeigt wird. Hier hilft BulletsPassView, indem es die Zeichen hinter den Punkten sichtbar macht.
Dazu starten Sie BulletsPassView und rufen ein Passwortfeld auf. Falls das Tool nicht reagiert, klicken Sie auf das Symbol „Aktualisieren“ in der Menüleiste. Nun sollten Sie das Passwort im Klartext im Tool-Fenster sehen, zusammen mit weiteren Infos wie dem Namen der Anwendung, zu der das Passwort gehört.
BulletsPassView zeigt von Windows maskierte Passwörter im Klartext.
BulletsPassView zeigt von Windows maskierte Passwörter im Klartext.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Zeile und wählen Sie „Selektierte Einträge speichern“, um den Inhalt aller markierten Zeilen in eine Textdatei zu speichern, oder wählen Sie „Selektierte Kennwörter speichern“, wenn Sie nur das Passwort aus der aktuellen Zeile in den Zwischenspeicher übernehmen wollen. Über „Optionen, Kennwort im Kennwort-Textfeld aufdecken“ lässt sich auch festlegen, dass das Kennwort direkt im Eingabefeld im Klartext angezeigt werden soll.
Das Tool funktioniert mit allen Windows-Versionen und den meisten Programmen, die Kennwörter unter Windows in maskierter Form anzeigen. Ausnahmen sind zum Beispiel Chrome, Firefox und Opera. Um Passwörter in diesen Browsern aufzudecken, bietet die Nirlauncher-Sammlung jeweils eigene Tools, etwa Password Fox für Firefox. Ebenfalls unzugänglich für BulletsPassView bleiben Windows-Netzwerk- und Einwahl-Passwörter, doch auch hierfür enthält die Tool-Sammlung spezielle Werkzeuge.
Achtung: Die hier angebotene Version von BulletsPassView enthält bereits das deutsche Sprachpaket. Wenn Sie das Tool von der Webseite des Herstellers laden, dann müssen Sie das deutsche Sprachpaket zusätzlich installieren.

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: