Büro-Paket

Apache OpenOffice

zum Download
Version 4.1.5

Sprache deutsch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP

Hersteller

Lizenz Open Source

Preis Kostenlos

Dateigröße 166,6 MByte

Kategorie Office-Tools
Apache OpenOffice ist ein kostenloses Office-Paket mit Programmen zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation sowie zum Zeichnen.
Apache OpenOffice (früher OpenOffice.org) ist ein freies Office-Paket mit ähnlicher Funktionalität wie Microsoft Office. OpenOffice enthält die folgenden Anwendungen: Writer (Textverarbeitung), Calc (Tabellenkalkulation), Impress (Präsentationsprogramm), Draw (Grafikprogramm), Base (Datenbankprogramm) und Math (Formeleditor).
Die größte Neuerung in Version 4 der Büro-Suite ist die Sidebar. Diese Werkzeugleiste am Seitenrand der OpenOffice-Anwendungen ist kontextsensitiv und bietet einen schnellen Zugriff auf häufig benötigte Editierfunktionen.
Die Sidebar, die aus IBMs OpenOffice-Fork Symphony übernommen wurde, übernimmt damit eine ähnliche Funktion wie das Ribbon-Interface in Microsofts Office-Anwendungen. Die neue Werkzeugleiste, die sich auch abkoppeln und auf dem Desktop oder einem zweiten Bildschirm platzieren lässt, ist vor allem bei Verwendung eines Widescreen-Monitors recht praktisch.
Apache OpenOffice entstand aus den Quelltexten von StarOffice und wurde maßgeblich von Sun Microsystems weiterentwickelt, das später von Oracle aufgekauft wurde. Nachdem im September 2010 viele Entwickler des Office-Pakets zum OpenOffice-Fork LibreOffice wechselten, übertrug Oracle seine Rechte auf die Apache Software Foundation.
Bilderstrecke

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: