WLAN-Benchmark

NetStress

zum Download
Version 2.0.9686

Sprache englisch

System Windows 7
Windows Vista
Windows XP

Hersteller

Lizenz Freeware

Preis Kostenlos

Dateigröße 6,7 MByte

Kategorie Netzwerk
Netstress ist ein Benchmark-Tool für WLAN-Funknetze. Es ermittelt die Geschwindigkeit bei Datenübertragungen zwischen zwei Geräten Ihres Heimnetzes.
Für die WLAN-Analyse mit NetStress benötigen Sie zwei Rechner, etwa einen PC und ein Notebook. Der Client auf dem einen Rechner übermittelt die Datenpakete, während der Server auf dem anderen Rechner sie empfängt und auswertet.
 
Installieren Sie Netstress zunächst auf beiden Rechnern. Den Client installieren Sie auf dem PC, der per LAN-Kabel am Router hängt. Den Server starten Sie auf dem WLAN-Gerät.
 
Nach dem Programmstart wählen Sie auf dem Client im Dialog „Select network interface“ die „LAN-Verbindung“. Auf dem Server wählen Sie bei „Adapter-Name“ die Option „WiFi“. In beiden Fällen warnt Sie dann die Windows-Firewall. Bestätigen Sie dann den Hinweis mit „Zugriff zulassen“.
 
Den Geschwindigkeitstest starten SIe dann auf dem Client mit einem Klick auf die Adresse, die rechts neben „Remote Receiver IP:“ steht. Geben Sie die IP-Adresse des Servers ein und klicken Sie dann auf „Start“. Auf dem Client erscheinen die ermittelten Messwerte dann im Abschnitt „Transmitter“, auf dem Server unter „Receiver“.
Bilderstrecke

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: