PCs fernsteuern

TeamViewer Portable

zum Download
Version 13.0.5640

Sprache deutsch

System Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP
Windows 10

Hersteller

Lizenz Freeware

Preis Kostenlos für Privatnutzer

Dateigröße 25,6 MByte

Kategorie Internet
Mit Teamviewer Portable steuern Sie einen enfernten PC via Internet, als würden Sie direkt davorsitzen. Während des Fernzugriffs lassen sich auch Dateien übertragen.
Teamviewer Portable ist das ideale Werkzeug, um PC-Probleme auf entfernten Rechnern zu lösen oder Anwendungen zu nutzen, die auf einem anderen PC laufen. Während des Fernzugriffs lassen sich auch Dateien übertragen.
Neu in der Version 9 sind die Unterstützung für eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, Wake-on-LAN sowie eine gemeinsame Zwischenablage auf zwei Rechnern.

Starten Sie Teamviewer an dem PC, der ferngesteuert werden soll. Auf dem Bildschirm werden dann eine persönliche Identifikationskennung und ein Codewort angezeigt, das Sie telefonisch oder per E-Mail an Ihren Partner übermitteln.
Dieser ruft ebenfalls Teamviewer auf und gibt die empfangenen Zugangsdaten ein. Daraufhin wird eine verschlüsselte Verbindung aufgebaut und der entfernte Desktop als Fenster angezeigt. Auflösung und Bildqualität passt Teamviewer automatisch an den lokalen PC und das Leitungstempo an.

Alle Tastatur- und Mauseingaben übermittelt die Software nun zum Remote-PC. Über ein Kommandofenster lassen sich Dateien zwischen den verbundenen PCs übertragen oder Chats starten. Teamviewer nutzt Tunneling, ein Verfahren, bei dem die für die Fernsteuerung erforderlichen übertragenen Datenpakete wie Browserdaten übermittelt werden.
So entfällt das Freigeben von Ports im Router und die Software funktioniert auch hinter einer Firewall. Die Verbindung wird über einen Zwischenserver hergestellt. So kann eine Remote-Sitzung unabhängig von wechselnden IP-Adressen initiiert werden. Für zwei privat genutzte PCs ist Teamviewer kostenlos.
Die portable Version der Dernwartungs-Software ist speziell für den Einsatz auf USB-Sticks oder externen Festplatten gedacht. Zusätzliche ist eine Variante von TeamViewer verfügbar, die sich wie gewohnt als Windows-Anwendung installieren lässt.
Bilderstrecke

Software vorschlagen

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Programme für den Download-Bereich von com! vorzuschlagen: