Datenschutz

Der Datenschutz stellt sicher, dass grundsätzlich jeder selbst darüber entscheiden kann, wem er welche persönlichen Informationen bekannt gibt.
Verwandte Themen

Apple ID
DSGVO

Apple macht gespeicherte Daten einsehbar

Was weiß ein Unternehmen über mich? Auch Apple macht diese Daten nun Kunden zugänglich. Über ein neues Internet-Angebot lassen sich nun diverse Daten zusammenstellen und herunterladen. >>

WhatsApp
Folge der DSGVO

WhatsApp teilt auch deutsche User-Daten mit Facebook

WhatsApp und Facebook tauschen nun auch die Daten deutscher Nutzer aus. Möglich ist das aufgrund der DSGVO, durch die das Urteil des Oberlandesgerichts Hamburg nicht mehr gültig ist. Dieses untersagte bislang das Teilen der Daten in Deutschland. >>

Symantec
IT-Security

Symantec eröffnet neues Forschungszentrum für Datenschutz

Software-Experte Symantec will ein Forschungszentrum in Saarbrücken eröffnen. Entwickelt werden sollen dort vor allem Technologien, die für mehr Datenschutz und Privatsphäre im Netz sorgen. >>

iPhone in Ketten mit Schloss
Für iPhone und iPad

Trend Micro startet Datenschutz-Browser

Trend Micro bringt einen neuen iOS-Browser an den Start, der die Online-Privatsphäre der Nutzer in besonderem Maße schützen soll. Der Hersteller verspricht zum Beispiel, dass sämtliche Tracking-Methoden geblockt werden. >>

EU-GDPR
EU-DSGVO tritt in Kraft

Das große DSGVO-Chaos beginnt

Am Freitag, dem 25. Mai 2018, ist es so weit: Die EU-Datenschutzgrundverordnung tritt in Kraft. Die Branche und die Behörden sind vor allem eins: schlecht vorbereitet. Es droht ein Chaos. >>

Digitale Welt
Neue Normen für die digitale Welt

Die Schattenseiten von Algorithmen

Nicht nur Menschen, auch Algorithmen können diskriminieren. Die Schuld dafür trägt der Mensch. Entwickler und Anwender müssen sich jetzt der Verantwortung stellen. Zeit für eine Wertedebatte. >>

Mark Zuckerberg
Viele Fragen nicht beantwortet

Zuckerberg enttäuscht bei Anhörung im EU-Parlament

Viele EU-Parlamentarier sind enttäuscht von der Zuckerberg-Anhörung in Brüssel. Der Facebook-Chef sei den meisten Fragen ausgewichen oder habe gar keine Antwort darauf gegeben. >>

Datenanalyse
Internet der Dinge

Mit IoT Analytics Maschinendaten richtig auswerten

Die Auswertung massenhaft anfallender Sensordaten erfordert eine besondere Strategie. Verschiedene IoT-Analyseplattformen helfen bei der Verarbeitung der Datenflut. >>

Maus und Tastatur
Datenschutz

Nur ein Viertel der Unternehmen auf DSGVO vorbereitet

Gut zwei Jahre Vorbereitungszeit hat es gegeben, jetzt tickt die Uhr zur Datenschutz-Grundverordnung. Doch das Gros der Unternehmen in Deutschland wird mit der Umsetzung nicht fertig - und erhofft sich Aufschub und Nachsicht. >>

DSGVO
Datenschützer warnen

DSGVO ist kein Grund zur Panikmache

Datenschützer warnen vor einer übertriebenen Panikmache wegen der DSGVO. Die Diskussion sei emotional höchst aufgeladen, die Sachkenntnis jedoch recht defizitär. Unternehmen sollten vor allem die wirtschaftlichen Chancen der DSGVO erkennen. >>