com!-Academy-Banner

Datenschutz

Der Datenschutz stellt sicher, dass grundsätzlich jeder selbst darüber entscheiden kann, wem er welche persönlichen Informationen bekannt gibt.
Verwandte Themen

Joomla Event Manager angreifbar
Sicherheit

Joomla Event Manager angreifbar

Die Joomla-Komponente Event Manager hat eine Schwachstelle, die Datenmanipulationen aus dem Internet möglich macht. Die einzige Lösung des Problems besteht darin, den Quellcode von Hand zu ändern. >>

Sicherheit

2009 schwarzes Jahr für Datenschutz

Im Jahr 2009 sind zahlreiche schwere Fälle von Datenmissbrauch aufgetreten. Unternehmen müssen vertrauliche Daten besser sichern, Privatpersonen besser auf ihre Privatsphäre achten. >>

Datenmanipulation in Firefox
Sicherheit

Datenmanipulation in Firefox

Die aktuelle Version von Firefox hat mehrere hochgradig kritische Schwachstellen. Der Browser ist anfällig für verschiedene Angriffe aus internen Netzen und aus dem Internet. Die Entwickler haben Version 3.5.6 veröffentlicht, die die Lücken schließt. >>

Sicherheit

Hacker sabotieren Microsoft-Tool

Microsoft verteilt an Strafverfolgungsbehörden und Geheimdienste ein Werkzeug namens Coffee, mit dem sich eine Vielzahl von Daten aus dem Rechner von Computernutzern auslesen lassen. Aus Hackerkreisen kommt nun das Gegenmittel: "Decaf". >>

Sicherheit

Webseiten stehlen Bankdaten

Ein neuartiger SQL-Angriff hat bereits 300.000 Webseiten mit präparierten iFrames infiziert. Surfern droht die Gefahr, versehentlich einen Trojaner zu zu laden, der Bankdaten stiehlt. >>

Sicherheit

BSI will Botnetzen ans Leder

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) will gemeinsam mit dem Internetindustrie-Branchenverband eco Botnetze bekämpfen. Sie wollen Eigentümer von infizierten PCs dazu bringen, ihre Rechner zu säubern. >>

Sicherheit

"SpyPhone" grast persönliche Daten ab

Ein schweizer Computerspezialist hat eine Applikation für das iPhone geschrieben, die persönliche Daten der Nutzer ausliest, die das iPhone speichert: Tastatureingaben, Standort, WiFi-Verbindungen. >>

Facebooker lassen ohne Not Hosen runter
Sicherheit

Facebooker lassen ohne Not Hosen runter

Facebook-Nutzer geben häufig ungefragt ihre Daten sowie die ihrer Freunde preis - gefundenes Fressen für Identitätsdiebe. >>

Google personalisiert Suchergebnisse
Sicherheit

Google personalisiert Suchergebnisse

Google liefert auch Surfern, die nicht eingeloggt sind, personalisierte Suchergebnisse. Dazu nutzt das Unternehmen ein Cookie, das Suchanfragen speichert und die Google-Ergebnisse entsprechend anpasst. >>

Sicherheit

Sicherheitslücke in Microsoft Bitlocker

Die Microsoft-Festplattenverschlüsselung Bitlocker hat eine Sicherheitslücke, mit der sich der Schutz der Daten auf der Festplatte aushebeln lässt. Der Angreifer braucht allerdings kurz physikalischen Zugang zum Rechner. >>