Datenschutz

Der Datenschutz stellt sicher, dass grundsätzlich jeder selbst darüber entscheiden kann, wem er welche persönlichen Informationen bekannt gibt.
Verwandte Themen

Sicherheit

Experten warnen vor falschen Politikern im Netz

Mit Blick auf die Bundestagswahl am 27. September warnen Sicherheitsexperten vor gefälschten Politiker-Profilen und vor Webseiten, die sich als offizielle Internet-Präsenzen ausgeben. Häufig versteckt sich dort schädliche Software. >>

Sicherheit

Schadsoftware bleibt monatelang unentdeckt

Infizierte Rechner bleiben häufig über einen langen Zeitraum verseucht. Nahezu alle Schadsoftware verfolgt den Zweck, Informationen zu stehlen. >>

Sicherheit

Australische Provider sollen infizierte PCs trennen

Die australische Vereinigung der Internetindustrie hat einen Entwurf für einen Verhaltenskodex vorgelegt, der den Providern nahelegt, Kunden vom Netz zu trennen, auf deren Rechnern schädliche Software läuft. >>

Sicherheit

BSI beurteilt IT-Sicherheitslage kritisch

Das Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik hat die Lage der IT in Deutschland in seinem Quartalsbericht mit erhöhtem Risiko bewertet. Gründe sind die weitere Ausbreitung von Würmern sowie unsichere Software. >>

Sicherheit

EU will Bankomaten-Manipulationen eindämmen

Die EU will verstärkt gegen die Manipulation von Bankautomaten vorgehen. In einem Bericht veröffentlicht die europäische Behörde für Informationssicherheit aktuelle Zahlen und Verhaltenstipps. >>

Firefox-Erweiterung installiert Trojaner
Sicherheit

Firefox-Erweiterung installiert Trojaner

Eine vermeintliche Firefox-Erweiterung gibt vor, ein Update für Flash zu installieren. Dahinter verbirgt sich jedoch ein Trojaner, der Google-Suchergebnisse ausspäht. >>

Sicherheit

Trojaner nutzt Jabber für Datendiebstahl

Sicherheitsexperten haben eine Variante des Trojaners Zeus entdeckt, die den Instant-Messaging-Dienst Jabber nutzt, um gestohlene Daten zu verschicken. So können die Diebe die gestohlenen Daten ohne Zeitverzögerung weitergeben. >>

Sicherheit

Identitätsdiebstahl immer stärker Ziel von Malware

Schädliche Software, die auf den Diebstahl von Identitäten abzielt, ist im ersten Halbjahr 2009 um 600 Prozent angestiegen. Das ergab eine Untersuchung der Pandalabs. >>

Sicherheit

Trojaner kann Skype abhören

Ein neu entdeckter Trojaner ist in der Lage, Audioformate auf dem Rechner aufzunehmen. Die gewonnenen Daten speichert er als MP3-Datei und schickt sie an einen bestimmten Server. >>

Sicherheit

Kreditdatendiebstahl in US-Hotelkette

Die amerikanische Hotelkette Radisson gibt bekannt, dass sich zwischen November 2008 und Mai 2009 Einbrecher Zugang zu den Daten von Kredit- und Debitkarten einiger ihrer Gäste verschafft haben. Betroffen sind offensichtlich einige Häuser in den USA und in Kanada. >>