Browser

Als Browser oder Webbrowser bezeichnet man Programme, die Webseiten darstellen. Neben Webseiten im HTML-Format zeigen Browser auch andere Dateitypen wie PDF-Dateien an.
Verwandte Themen

Windows 2003, XP

Internet Explorer 7 ohne WGA-Check

Anfangs erforderte die Installation des Internet Explorers 7 eine Gültigkeitsprüfung der Windows-Lizenz, den WGA-Check. Eine überarbeitete Version des Browsers lässt sich aber auch ohne den WGA-Check nutzen. >>

Firefox, IE, Opera

Surf-Spuren beseitigen

Viele Anwender nutzen mehrere Webbrowser parallel. Die meisten Browser bieten inzwischen Einstellungen, um Surfspuren zu beseitigen. Die Konfiguration vereinfacht Clear Prog 1.5.0. >>

Firefox ab 2.0

Schließen-Button für Firefox-Tabs ändern

Bei älteren Firefox-Versionen zeigte die Tabs-Leiste einen Button, mit dem sich das jeweils aktive Tab schließen ließ. Ab Firefox 2.0 hat jedes Tab einen eigenen Schließen-Button, und die gewohnte Mausbewegung nach oben rechts führt ins Leere. Firefox lässt Ihnen aber die freie Wahl, wo Sie die Funktion platzieren. >>

Firefox

Firefox-Lesezeichen dynamisch einblenden

Die Lesezeichen-Symbolleiste nimmt viel Platz ein, auf Kosten der angezeigten Webseite. Für eine bessere Übersicht lässt sich die Leiste dynamisch ein- und ausblenden. >>