BIOS

BIOS steht für Basic Input Output System und ist eine kleine Software auf dem Mainboard des Computers. Sie legt die Grundeinstellungen des PCs fest und regelt den Computerstart.
Verwandte Themen

Easy UEFI verwaltet und repariert die Boot-Einträge Ihres UEFI-PCs. Das ist hilfreich, wenn Betriebssysteme einfach nicht im UEFI-Boot-Manager auftauchen wollen.
UEFI-PCs

Boot-Menü bearbeiten mit Easy UEFI

Easy UEFI verwaltet und repariert die Boot-Einträge Ihres UEFI-PCs. Das ist hilfreich, wenn Betriebssysteme einfach nicht im UEFI-Boot-Manager auftauchen wollen. >>

Live-CDs verweigern den Start, Windows lässt sich nicht vom USB-Stick installieren oder das UEFI-BIOS lässt sich nicht aufrufen. com! zeigt, was bei UEFI anders ist, und löst die häufigsten Probleme.
Windows 7 und 8

15 Profi-Tipps für UEFI-PCs

Live-CDs verweigern den Start, Windows lässt sich nicht vom USB-Stick installieren oder das UEFI-BIOS lässt sich nicht aufrufen. com! zeigt, was bei UEFI anders ist, und löst die häufigsten Probleme. >>

Was bedeuten AHCI, CMOS, Native Command Queuing oder Compatibility Support Module? Die zehn wichtigsten Dinge im BIOS erklärt dieser Artikel – auch für den BIOS-Nachfolger UEFI.
AHCI, CMOS & Co.

BIOS und UEFI — Das müssen Sie wissen

Was bedeuten AHCI, CMOS, Native Command Queuing oder Compatibility Support Module? Die zehn wichtigsten Dinge im BIOS erklärt dieser Artikel – auch für den BIOS-Nachfolger UEFI. >>

UEFI-BIOS

UEFI-PC von Live-DVD booten

Wenn Ihr neuer PC nicht von einer Live-DVD, beispielsweise einem Live-Linux, booten will, obwohl die Boot-Reihenfolge richtig eingestellt ist, hat er vermutlich ein UEFI-BIOS. >>

3DMark: 3D-Benchmark für Windows 8
3DMark

3D-Benchmark für Windows 8

Hersteller Futuremark bietet das bekannten Grafik- und PC-Testprogramm 3DMark nun auch in einer für Windows 8 und Windows RT angepassten Version an. >>

Wer einen UEFI-PC hat, der fällt aus allen Wolken, wenn er eine Live-CD starten will: Die meisten Live-CDs funktionieren nämlich nicht an UEFI-PCs. Der Artikel zeigt, wie Sie das Problem lösen.
BIOS-Nachfolger

UEFI-PCs und Live-Systeme

Wer einen UEFI-PC hat, der fällt aus allen Wolken, wenn er eine Live-CD starten will: Die meisten Live-Systeme funktionieren nämlich nicht an UEFI-PCs. Der Artikel zeigt, wie Sie das Problem lösen. >>

BIOS-Nachfolger

So erstellen Sie einen Boot-Stick für UEFI

Das UEFI-BIOS hat eine eigene Kommandozeile mit nützlichen Befehlen. Manche Hersteller klemmen sie jedoch ab. Mit einem besonderen Boot-Stick kommen Sie trotzdem an diese Kommandozeile. >>

Multi-Boot

Mehrere Systeme auf UEFI-PCs installieren

Bei der Einrichtung eines Multi-Boot-Systems musste man bislang darauf aufpassen, dass sich die unterschiedlichen Boot-Manager nicht in die Quere kamen. Auf UEFI-PCs gibt’s diese Konflikte nicht mehr. >>

Das UEFI-BIOS hat längst das klassische BIOS abgelöst. Die neue Version 2.3.1 verkürzt den PC-Start auf bis zu sieben Sekunden und enthält verschiedene Techniken zum Schutz vor Boot-Viren.
PC-Start in 7 Sekunden

Alles über UEFI 2.3.1

Das UEFI-BIOS hat längst das klassische BIOS abgelöst. Die neue Version 2.3.1 verkürzt den PC-Start auf bis zu sieben Sekunden und enthält verschiedene Techniken zum Schutz vor Boot-Viren. >>

BIOS-Nachfolger

So funktioniert UEFI

PCs haben heute kein BIOS mehr. Stattdessen wird der BIOS-Nachfolger UEFI verwendet. UEFI kann deutlich mehr als das alte BIOS. Viele PC-Anwender nutzen die Vorteile aber gar nicht. >>