com!-Academy-Banner

3D-Druck:

So funktioniert ein Stereolithografie-Drucker

Gehäuse des Stereolithografie-Druckers Form 1+ von Formlabs
Gehäuse: Der Gehäusefuß beherbergt die Laserdiode und die Umlenkspiegel sowie Motoren, Steuerung und Interface. Über dem Fuß gewährleistet eine Abdeckhaube aus UV-undurchlässigem Kunststoff, dass während des Druckvorgangs das Umgebungslicht nicht zu einer ungewollten Aushärtung führen kann. An einem Galgen hinter dem Polymertank wird die Bauplattform abgesenkt.
Quelle: 
Mathias Vietmeier